Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der Name der Rose

    Der Name der Rose

    • Kinostart: 16.10.1986
    • Thriller
    • 16
    • 131 Min

    Atmosphärische Verfilmung von Umberto Ecos Bestseller mit Sean Connery und Christian Slater.

  • Die unendliche Geschichte

    Die unendliche Geschichte

    • Kinostart: 06.04.1984
    • Kinder- & Familienfilm
    • 6
    • 99 Min

    Verfilmung von Michael Endes fantasievollem Jugendbuchklassiker. Einer der größten deutschen Kinoerfolge.

  • Im Rausch der Tiefe - The Big Blue

    Im Rausch der Tiefe - The Big Blue

    • Kinostart: 22.09.1988
    • Sportfilm
    • 12
    • 120 Min

    Faszinierender, von Luc Besson inszenierter Abenteuer- und Taucherfilm mit kraftvollen Bildern über zwei ungleiche Taucherfreunde.

  • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

    • Kinostart: 14.09.1989
    • Actionfilm
    • 12
    • 127 Min

    Furioses, drittes Indiana-Jones-Abenteuer der Superlative, das die beiden Vorgänger an Aufwand, treffsicheren Gags und mitreißenden Actionszenen noch übertrifft. Ausnahmeregisseur Steven Spielberg jagt „Indie“ in einem solchen Tempo durch die verschiedensten Schauplätze der Welt, daß es angesichts der unglaublichen Tricks und Stunts nicht immer leicht ist, der Story zu folgen. Sean Connery und Harrison Ford als Vater...

  • Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers

    Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers

    • Kinostart: 26.02.1987
    • Drama
    • 6
    • 87 Min

    Unspektakuläre, aber mitreißende und atmosphärisch sehr überzeugende Verfilmung einer Vorlage von Horror-König Stephen King, der hier leise Töne anschlägt. Die einfühlsame Regie und die vier jungen Hauptdarsteller machten den Film in den USA und in unseren Kinos mit fast 1,5 Mio. Zuschauern zu einem eindrucksvollen Überraschungshit. Der Name Stephen King und die besonderen Qualitäten des Films bringen auch auf...

  • Am Anfang war das Feuer

    Am Anfang war das Feuer

    • Kinostart: 04.03.1982
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 100 Min

    Meisterwerk des Abenteuerfilms um prähistorische Feuersucher.

  • Die blaue Lagune

    Die blaue Lagune

    • Kinostart: 19.12.1980
    • Drama
    • 12
    • 105 Min

    Brooke Shields und Christopher Atkins in geschmackvoller Teenie-Robinsonade.

  • Indiana Jones und der Tempel des Todes

    Indiana Jones und der Tempel des Todes

    • Kinostart: 03.08.1984
    • Actionfilm
    • 16
    • 117 Min

    Zweiter Teil der weltbekannten "Indiana Jones"-Reihe, die ein Jahr vor den Ereignissen des ersten Teils spielt.

  • Die Goonies

    Die Goonies

    • Kinostart: 12.12.1985
    • Komödie
    • 12
    • 120 Min

    Kultiger Abenteuerfilm, in dem sich eine Jugendbande in "Indiana Jones"-Manier auf Schatzsuche begibt.



  • Die Rückkehr der Jedi-Ritter

    Die Rückkehr der Jedi-Ritter

    • Kinostart: 09.12.1983
    • Actionfilm
    • 12
    • 132 Min

    Abschluss der Original-Trilogie rund um Luke Skywalker und den Kampf gegen Darth Vader

  • Pathfinder

    • Kinostart: 24.11.1988
    • Actionfilm
    • 12
    • 87 Min

    In grandiosen Aufnahmen festgehaltenes Action-Epos nach einer jahrhundertealten nordischen Sage, mit dem die norwegischen Produzenten bewußt auf den Weltmarkt zielten. Das ambitionierte Werk kann sich in jeder Hinsicht durchaus mit vergleichbaren Hollywoodproduktionen messen.

  • Der Tank

    Der Tank

    • Abenteuerfilm

    Komödie, in der James Garner seinen zu Unrecht inhaftierten Film-Sohn mit einem Panzer befreit.

  • Jenseits von Afrika

    Jenseits von Afrika

    • Kinostart: 13.03.1986
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 161 Min

    Sieben Oscars für romantisches Liebesepos mit Meryl Streep und Robert Redford.

  • Jäger des verlorenen Schatzes

    Jäger des verlorenen Schatzes

    • Kinostart: 30.10.1981
    • Actionfilm
    • 16
    • 115 Min

    In der Tradition klassischer Hollywood-Abenteuerfilme der 40er Jahre steht dieses fulminante Actionepos, mit dem Wunderkind Steven Spielberg nicht nur die Scharte des Vollflops „1941“ auswetzte, sondern seinem neuen Arbeitgeber Paramount auch gleich eine Goldgrube in Form von zwei nicht minder erfolgreichen Sequels bescherte. Harrison Ford, zuvor für „Indiana Jones“-Produzent George Lucas in der „Star Wars“-Trilogie...

  • Der Smaragdwald

    • Kinostart: 14.11.1985
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 113 Min

    John Boormans spannender Abenteuerfilm nach einer wahren Begebenheit vor der Kulisse des brasilianischen Regenwalds.

  • Die Schatzinsel

    Die Schatzinsel

    • Kinostart: 07.05.1990
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 131 Min

    Sehr spannende und detailversessene Neuverfilmung des Abenteuer-Klassikers „Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson. Das sehr professionell geratene und souverän inszenierte Regiedebüt von Fraser Heston mit Vater Charlton („Ben Hur“), Christopher Lee und Oliver Reed besticht durch Farbenpracht und die aufwendige Umsetzung des attraktiven Stoffes. Im Kino war diesem gelungenen Film der verdiente Erfolg zwar verwehrt...

  • Tai-Pan

    Tai-Pan

    • Kinostart: 19.06.1987
    • Abenteuerfilm
    • 16
    • 127 Min

    Farbenprächtiges und 25 Mio. Dollar teueres Abenteuerspektakel, das den vielgelesenen Romanwälzer von James Clavell zu Lasten einer überzeugenden Dramaturgie auf zwei Stunden Filmlänge zurechttrimmt. Erwies sich in den US-Kinos als Flop und war auch bei uns mit weniger als 100.000 Zuschauern nur ein bescheidener Erfolg. Der Bestseller-Status der Romanvorlage wird auf Video langfristig zu einem guten Geschäft verhelfen...

  • E.T. - Der Außerirdische

    E.T. - Der Außerirdische

    • Kinostart: 12.10.1982
    • Drama
    • 6
    • 114 Min

    Ein Alien wird von seinen Kollegen auf der Erde vergessen und von Kindern vor dem Militär gerettet.

  • Die Brut des Adlers

    • Kinostart: 24.10.1985
    • Abenteuerfilm
    • 16
    • 91 Min

    Rutger Hauer in einem Action-Thriller mit Abenteuerelementen, Liebesgeplänkel und Öko-Message.

  • Vier Fäuste gegen Rio

    • Kinostart: 19.10.1984
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 104 Min

    Abenteurerpaar Bud Spencer und Terence Hill in lustigen Doppelrollen als reiche brasilianische Adlige und deren Doppelgänger.

  • Das fliegende Moped

    • Kinostart: 18.12.1986
    • Abenteuerfilm
    • 0
    • 91 Min

    Harmlose Komödie fürs junge Publikum, die im Kino unbeachtet blieb. Orientiert sich stark an Steven Spielbergs Vorstadtidylle, wenn auch ein sprechendes Motorrad kein Ersatz für „E.T.“ ist. Gute Umsätze nur in Familienvideotheken mit Kinderprogramm.

  • Sahara

    • Kinostart: 16.12.1983
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 107 Min

    Naiver Abenteuerfilm, in dem sich Brooke Shields in der Sahara herumtreibt.

  • Sword of the Valiant

    • Abenteuerfilm

    Größtenteils alberner Ritterfilm mit Fantasyeinschlag, in dem Miles O'Keefe ein Rätsel lösen muss, das ihm der grüne Ritter Sean Connery gestellt hat.

  • Der Bär

    Der Bär

    • Kinostart: 16.02.1989
    • Kinder- & Familienfilm
    • 6
    • 96 Min

    Oscarpreisträger Jean-Jacques Annaud („Der Name der Rose“) gelang mit der Verfilmung des Curwoodschen Tierabenteuers („Der Grizzly“) aus der Perspektive des Tiers ein Meisterwerk, das keiner Worte bedarf. Sein Bärenfilm ist weder Dokumentation noch Vermenschlichung im Disney-Stile, sondern bietet ein realistisches und dennoch total fiktives Szenario mit wahrlich atemberaubenden Aufnahmen. „Der Bär“ ist schon jetzt...

  • Flash Gordon

    Flash Gordon

    • Kinostart: 25.02.1981
    • Actionfilm
    • 12
    • 112 Min

    Fantasievolles Science-Fiction-Abenteuer, in dem ein Baseballspieler und seine Verlobte auf einen von einem Tyrannen beherrschten Planeten entführt werden.

  • Promised Land

    • Abenteuerfilm
    • 102 Min

    Bewegendes Road-Drama aus der Schmiede von Robert Redfords Sundance Institut. Redford-Protegé Michael Hoffman („Some Girls“) beweist nicht nur Kenntnisse in Filmgeschichte („Bonnie and Clyde“, „Vier Freunde“ und „Gefährliche Freundin“ lassen grüßen), sondern wartet mit märchenhaften, kraftvollen Bildern und bewegenden Dialogen auf. Das breite Publikum wird trotz Stars wie Kiefer Sutherland („Renegades“) und Meg Ryan...

  • Russkies

    • Abenteuerfilm

    Abenteuerliches Plädoyer für Toleranz und Liberalität, nicht frei von Klischees und Stereotypen. Rick Rosenthal („Halloween II“) hat die wunderbare Wandlung dreier halbwüchsiger Hardliner in Kiddies Spielbergscher Prägung inszeniert. Whip Hubley („Top Gun“) spielt den „E.T.“, der direkt aus dem „Reich des Bösen“ kommt und Sympathie verbreitet. Das unterhaltsame Familienmärchen verspricht beim entsprechenden Publikum...