Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Rebell in Turnschuhen

    Rebell in Turnschuhen

    • Kinostart: 13.07.2006
    • Drama
    • 0
    • 103 Min

    Teenager-Sportdrama im Stil von "Million Dollar Baby", diesmal angesiedelt in der Welt des Kunstturnens.

  • Ein gutes Jahr

    Ein gutes Jahr

    • Kinostart: 09.11.2006
    • Drama
    • 0
    • 117 Min

    Hinreißende Weinkomödie von Ridley Scott über einen abgeklärten Finanzexperten, der in Südfrankreich ein geerbtes Weingut abstoßen will.

  • Muttis Liebling

    Muttis Liebling

    • Drama

    TV-Film um einen dank erstickender Mutterliebe fast 40-jährigen Nesthocker, dem das wahre Leben in Gestalt einer bezaubernden Kosmetikerin begegnet.

  • Noch einmal Ferien

    Noch einmal Ferien

    • Kinostart: 09.03.2006
    • Drama
    • 0
    • 111 Min

    Hintergründige Komödie über eine sterbenskranke Frau, die ihren tristen Alltag hinter sich lässt, um in Europa noch einmal so richtig auf den Putz zu hauen.

  • Esperanza

    Esperanza

    • Kinostart: 29.05.2008
    • Drama
    • 12
    • 93 Min

    Eine tragikomische Schifffahrt mit Anna Thalbach und Mavie Hörbiger in das Innenleben der Passagiere.

  • Das Haus am See

    Das Haus am See

    • Kinostart: 06.07.2006
    • Drama
    • 0
    • 98 Min

    Getragene Romanze über zwei Brieffreunde, die sich ineinander verlieben, dann aber feststellen, dass sie zwei Jahre voneinander getrennt leben.

  • I'm a Cyborg, But That's OK

    I'm a Cyborg, But That's OK

    • Kinostart: 17.01.2008
    • Drama
    • 12
    • 107 Min

    Exzentrische Science-Fiction-Romanze über ein Mädchen, das sich für einen Roboter hält und in ihrer Anstalt in einen jungen Mann verliebt.

  • Volver - Zurückkehren

    Volver - Zurückkehren

    • Kinostart: 03.08.2006
    • Drama
    • 12
    • 121 Min

    Neue Komödie von Pedro Almodovar, seine erste seit "Kika", über eine Mutter, die nach dem Tod nach Hause zurückkehrt, um alle losen Enden zu verknüpfen.

  • Klick

    Klick

    • Kinostart: 28.09.2006
    • Drama
    • 6
    • 108 Min

    Hinreißende High-Concept-Komödie mit Adam Sandler, der eine Fernbedienung entdeckt, mit der man das tägliche Leben steuern kann.



  • Something New

    • Drama

    Romantische Komödie über eine attraktive Karrierefrau in Los Angeles, die von zwei Männern umworben wird.

  • Love & Dance

    Love & Dance

    • Kinostart: 12.04.2007
    • Drama
    • 6
    • 97 Min

    Coming-of-Age-Drama, in dem die Liebes- und Lebensnöte russischer Immigranten in Israel beschrieben werden.

  • Starter for 10

    Starter for 10

    • Drama

    James McAvoy ist angesagt. Nach Hauptrollen in „Last King of Scotland“ und „Abbitte“ zum Geheimtipp aufgestiegen, wartet der Schotte nun dank der diessommrigen Actiongranate „Wanted“ mit Angelina Jolie auf Superstar-Ruhm. In diesem von Tom Hanks und „American Beauty“-Regisseur Sam Mendes produzierten Studentenspaß beweist McAvoy, dass er auch das Zeug zum Komödianten besitzt. Die Mischung aus Milieustudie, Liebesgeschichte...

  • Die Herbstzeitlosen

    Die Herbstzeitlosen

    • Kinostart: 29.03.2007
    • Drama
    • 0
    • 90 Min

    Komödie um vier Bestager, die mit einer Unterwäsche-Boutique das verschlafene Dorfleben im schweizerischen Trub auf Trab bringen.

  • Auf Anfang

    Auf Anfang

    • Kinostart: 02.08.2007
    • Drama
    • 12
    • 106 Min

    Gelungene Dramödie über zwei Freunde, die unterschiedliche Erfolge und Niederlagen als Schriftsteller und im Privaten durchleben.

  • Penelope

    Penelope

    • Kinostart: 05.06.2008
    • Drama
    • 6
    • 103 Min

    Modernes Märchen, um eine verwunschene Schöne, die wegen ihrer Schweinchennase als Biest angesehen wird und einen wahrhaftigen Prinz finden muss.

  • Neun Szenen

    Neun Szenen

    • Drama

    Heiter-besinnliche, locker ineinander verflochtene Geschichten vom Wachsen und Reifen, sich streiten und verlieben, und von den Generationen, wie sie einander zu manipulieren, dominieren oder fliehen suchen. Glänzend gespielt und mit dem Ohr am wahren Leben gedichtet, inszeniert und elegant vorgetragen vom filmenden Geschwisterpaar Anna und Dietrich Brüggemann aus München. Wenn das der neue Wind ist, der aus den Filmhochschulen...

  • Der Teufel trägt Prada

    Der Teufel trägt Prada

    • Kinostart: 12.10.2006
    • Drama
    • 0
    • 109 Min

    Verfilmung des Bestsellers von Lauren Weisberger über ein Landei, das sich einen Job als Assistentin einer tyrannischen Moderedakteurin angelt.

  • Schräger als Fiktion

    Schräger als Fiktion

    • Kinostart: 08.02.2007
    • Drama
    • 6
    • 113 Min

    Skurrile Komödie über einen Steuereintreiber, der eines Tages eine Stimme in seinem Kopf zu hören beginnt, die sein Leben kommentiert.

  • Emmas Glück

    Emmas Glück

    • Kinostart: 17.08.2006
    • Drama
    • 12
    • 103 Min

    Liebevoll-skurrile Adaption des Erfolgsromans von Claudia Schreiber.

  • Romantic Moments Box

    • Drama

    Sammlung mit drei Low-Budget-Filmen, deren Bandbreite von philosophisch-anthropologisch über charmant-spannend bis zu heiter-besinnlich reicht.

  • Flirting with Flamenco

    • Drama

    Diese einfach gestrickte und einnehmend erzählte britische Damenkomödie hat ihre ernsten Momente, will jedoch insgesamt einfach nur erbaulich unterhalten und die potentielle Zuschauerin mit Hoffnung zu versorgen. Jedes Töpfchen findet sein Deckelchen, heißt die optimistische Botschaft, und all die bösen Leute, die den ganzen Film über mies zur Heldin sind, erhalten im Finale die gerechte Abreibung. Gut gespielt...

  • The Theory of Everything

    • Drama

    Christliches Erbauungsdrama, in dem Vater und Sohn die Existenz Gottes durch Physik beweisen wollen.

  • Die Tom Tykwer Kollektion

    • Drama

    Umfangreiche Sammlung, in der neben den Langfilmen des deutschen Regisseurs auch drei Kurzfilme enthalten sind.

  • Le nouveau monde

    • Drama

    Wenn alle Leute soviel Theater bei der logistischen Planung des Kinderkriegens machen würden wie die liebenswerten Protagonisten dieser gallischen Beziehungs- und Familienkomödie, die Menschheit wäre ausgestorben. Zwei Damen und ein Herr zeugen Nachwuchs, und rundherum kreisen wie Satelliten die Freunde, Verwandten und wohlmeinenden Ratgeber, um das ihre zu turbulenten Verwicklungen und tragikomischen Missverständnissen...