Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Django - Der Bastard

    • Kinostart: 19.04.1968
    • Western
    • 18
    • 95 Min

    Italo-Western um Rache, in dem Django stirbt.

  • Django

    Django

    • Kinostart: 02.11.1966
    • Drama
    • 18
    • 88 Min

    Der sogenannte Spaghettiwestern stand bereits in voller Blüte, als Sergio Corbucci die zentrale Genrefigur des wortkargen, zynischen Killers noch einmal neu definierte und den eigentlichen Klassiker des Italowestern schuf. Optimismus oder Ehrenkodex alter John-Ford-Western, von Leone in „Für eine Handvoll Dollar“ noch sachte vom Podest geschoben, werden von Corbucci einmal quer durch den Schlamm gestiefelt. Unter dem...

  • Auf die Knie Django

    • Kinostart: 04.12.1969
    • Western
    • 18
    • 95 Min

    Brutaler Italo-Western, in dem der Anführer einer Gang von seinen Kumpanen gefoltert wird und auf Rache sinnt.

  • Stirb oder töte!

    • Kinostart: 20.06.1968
    • Western
    • 18
    • 87 Min

    Italowestern, in dem ein Profikiller eine Bande von Postkutschenräubern ausschalten soll.

  • Von Angesicht zu Angesicht

    • Kinostart: 19.07.1968
    • Western
    • 18
    • 112 Min

    Sehenswerter Italowestern, in dem ein braver Professor der Faszination der Gewalt erliegt.

  • Töte Amigo

    Töte Amigo

    • Kinostart: 07.06.1968
    • Western
    • 18
    • 98 Min

    Spannender Italo-Western, der erstmals die mexikanische Revolution als Hintergrund für die Handlung entdeckte.

  • Leichen pflastern seinen Weg

    Leichen pflastern seinen Weg

    • Kinostart: 21.02.1969
    • Western
    • 18
    • 105 Min

    Blendend schön photographierter, allegorischer Italowestern, in dem einer der Väter des Genres, der „Django“-Regisseur Sergio Corbucci, mit einer Konsequenz Kapital und Tod gleichsetzt, die so wohl nur im politisch bewegten 68er Jahrgang stattfinden konnte. Als Kontrahenten im eisgekühlten Winteralptraum stehen sich Jean-Louis Trintignant und Klaus Kinski gegenüber, und insbesondere letzterer liefert als gnadenloser...