Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der dritte Mann

    Der dritte Mann

    • Kinostart: 06.01.1950
    • Thriller
    • 12
    • 108 Min

    Atmosphärisch überaus dichte Verfilmung des gleichnamigen Kriminalromans von Graham Greene, von dem auch das Drehbuch stammt. Carol Reed nutzte die Expressivität des zerbombten Wiens, um eine düstere Grundstimmung zu schaffen, in der sich Joseph Cotton und Orson Welles als ehemalige Freunde gegenüberstehen (wobei letzterer erst in der zweiten Hälfte des Films in Erscheinung tritt). Neben der spektakulären Kameraführung...

  • Cocktail für eine Leiche

    Cocktail für eine Leiche

    • Kinostart: 25.07.1963
    • Thriller
    • 16
    • 80 Min

    Zwei Studenten, die die philosophischen Thesen ihres Professors in die Tat umsetzen wollen, ermorden einen Freund, um Genugtuung für einen perfekten Mordes zu empfinden.

  • Rebecca

    Rebecca

    • Kinostart: 30.10.1951
    • Thriller
    • 16
    • 130 Min

    Klassischer Hitchcock-Thriller nach Vorlage von Daphne du Maurier, in dem eine Frischverheiratete hinter das düstere Geheimnis um ihre Vorgängerin kommt.

  • Saboteure

    Saboteure

    • Kinostart: 16.05.1958
    • Thriller
    • 109 Min

    Humorvoller Hitchcock-Film um einen Mann, der fälschlicherweise angeklagt wird, Sabotage an einer Fabrik verübt zu haben und daraufhin den wahren Schuldigen jagt.



  • Ministerium der Angst

    Ministerium der Angst

    • Kinostart: 15.10.1944
    • Thriller
    • 86 Min

    Fritz Lang inszeniert widerwillig Graham Greenes gleichnamigen Roman mit großem Happy End.

  • Du lebst noch 105 Minuten

    • Kinostart: 12.06.1951
    • Thriller
    • 16
    • 88 Min

    Spannender Film noir mit einer großartig unsympathischen Barbara Stanwyck.

  • Alfred Hitchcock Collection

    • Thriller

    Zwei Propaganda-Kurzfilme, die Alfred Hitchcock 1944 drehte, um die Moral der französischen Widerstandsbewegung zu stärken.

  • Gefährliche Begegnung

    • Kinostart: 20.07.1950
    • Thriller
    • 16
    • 100 Min

    Film Noir von Fritz Lang, in dem ein Professor im Streit einen Nebenbuhler ersticht und die Konsequenzen trägt.

  • Tote schlafen fest

    Tote schlafen fest

    • Kinostart: 09.07.2009
    • Thriller
    • 16
    • 114 Min

    Humphrey Bogart portraitiert in Howard Hawks brillanter Inszenierung des gleichnamigen Romans von Raymond Chandler auf beieindruckende Weise den illusionslosen Privatdetektiv Marlowe. In ihrem dritten gemeinsamen Film steht ihm dabei als love interest Lauren Bacall zur Seite, deren unterkühlt-erotische Austrahlung als Kontrast zu ihrer nymphomanischen Film-Schwester Carmen (Martha Vickers) angelegt ist. Durch die überaus...

  • Berüchtigt

    Berüchtigt

    • Kinostart: 21.09.1951
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    Ein überaus spannender Agententhriller, der noch unter dem Eindruck des gerade beendeten Zweiten Weltkriegs und der vermeintlichen Gefahr durch untergetauchte Nazispione steht. Dank der unnachahmlichen Fähigkeiten des Regisseurs Alfred Hitchcock - berühmt wurde eine Kamerafahrt von der Saaldecke vorbei an Kronleuchtern bis zur Großaufnahme von Ingrid Bergmans Hand, in der sie einen Schlüssel versteckt hält - und...

  • Haben und Nichthaben

    Haben und Nichthaben

    • Kinostart: 20.05.1967
    • Thriller
    • 12
    • 100 Min

    Zwei Jahre nach „Casablanca“ entstand Howard Hawks eigenwillige Verfilmung des Romans von Ernest Hemingway, die in vielen Aspekten an den großen Vorgänger erinnert. Im Mittelpunkt des unterhaltsamen und humorvollen Filmes steht Humphrey Bogart, der in der Rolle des Harry Morgan eine weitere überzeugende Interpretation jenes Menschentyps gibt, den er schon als Rick Blaine in „Casablanca“ auf unvergeßliche Weise portraitierte...

  • Laura

    Laura

    • Kinostart: 09.05.1947
    • Thriller
    • 93 Min

    Otto Premingers bedrückender Schwarzweiß-Film spielt mit den Vermutungen und der Fantasie seiner Figuren genauso hemmungslos wie mit den Erwartungen der Zuschauer und überrascht dementsprechend oft mit verblüffenden Wendungen. Der spannende Film noir ist auch eine romantische Dreiecksgeschichte, wobei die wahre Identität der Heldin, des Objekts der Begierde, bis zuletzt ein Rätsel bleibt - ein Element, von dem sich...

  • Die Wendeltreppe

    Die Wendeltreppe

    • Thriller
    • 16
    • 83 Min

    Klassiker des Film Noir um einen pathologischen Mädchenmörder.