Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Sin City

    Sin City

    • Kinostart: 11.08.2005
    • Actionfilm
    • 124 Min

    Robert Rodriguez' Pulp-Noir-Extravaganza: Die vorlagentreue, starbesetzte Adaption von Frank Millers Kultcomic.

  • True Love

    • Episodenfilm

    Sieben in sich geschlossene und voneinander unabhängige Kurzfilme zum Thema Schwulsein, mit einem Ohr für natürliche Dialoge in authentisch wirkende Szene gesetzt vom solchermaßen berufenen amerikanischen Independentfilmer Michael J. Saul („Crush“). Das Spektrum reicht von der heiteren Anekdote bis zur bitteren Konfrontation, typische Beziehungssituationen (bis auf Nr. 1) nehmen mal enttäuschenden, mal befriedigenden...

  • Babel

    Babel

    • Kinostart: 21.12.2006
    • Drama
    • 16
    • 144 Min

    Ensembledrama über vier Gruppen von Menschen, deren Leben vom selben Gewehrschuss für immer verändert wird, ohne dass sie einander jemals treffen.

  • 21 Gramm

    21 Gramm

    • Kinostart: 26.02.2004
    • Drama
    • 12
    • 125 Min

    Ein Autounfall wird zum Auslöser einer explosiven Katharsis eines Collegeprofessors, einer jungen Mutter und eines ehemaligen Strafgefangenen.

  • After Sex

    After Sex

    • Kinostart: 26.11.2010
    • Episodenfilm
    • 78 Min

    Low-Budget-Episodendrama über alltägliche Leute, die sich nach dem Sex noch ein wenig unterhalten. Also sieht man vom Sex relativ wenig bis gar nichts, von dem „Geflüster“ aber um so mehr, was Amerikas strengen Zensurbestimmungen entgegen kommt. Der Handlung tut es keinen Abbruch, ob man nackte Haut sieht oder nicht, doch leider fallen auch die Gespräche und ihr zuweilen recht belangloser Inhalt nicht besonders aufregend...

  • Crush

    • Episodenfilm

    Gedanken und filmische Variationen zum Thema junge Liebe und speziell die Spielarten der Verliebtheit in der homosexuellen und männlichen Variante, verpackt in vier unterschiedlich intensive und überzeugende, durchweg aber einfühlsame und stimmungsvolle Vignetten im Rahmen einer abendfüllenden Kurzfilmanthologie. Besonders die jugendlichen Darsteller überzeugen mit Mut und Frische in diesem von Regisseur und Autor...

  • New York, I Love You

    New York, I Love You

    • Kinostart: 28.01.2010
    • Komödie
    • 12
    • 103 Min

    Omnibus-Film nach dem Muster von "Paris, je t'aime", in dem elf Regisseure eine funkelnde Hommage an die Metropole und ihre liebenswert-skurrilen Bewohner liefern.

  • The Onion Movie

    The Onion Movie

    • Episodenfilm

    Gags nach dem Prinzip des „Kentucky Fried Movie“ stehen auf dem Programm dieser respektlosen, gut ausgestatteten und kompetent gemachten Bad-Taste-Komödie und Mediensatire rund um ein Nachrichtenmagazin und die Glaubwürdigkeitskrise seiner zentralen Macher. Für letzteres zitiert man keck aus dem New-American-Cinema-Klassiker „Network“, während ansonsten die wohldosierte Geschmacklosigkeit, der Kalauer und die gemeine...

  • National Lampoon's TV: The Movie

    National Lampoon's TV: The Movie

    • Episodenfilm

    Johnny Knoxville und Bam Margera danken dem lieben Gott, dass sie nichts zu tun haben mit dieser Flut von Körperausscheidungen, Gags ohne Pointen, rassistischem Unflat und gewaltverliebten Blödsinn, aus der Taufe gehoben von skrupellosen Produzenten und schlechten Autoren, die unter dem einst guten Namen National Lampoon firmieren, das „Kentucky Fried Movie“-Konzept melken und den drogenumnebelten Steve-O sowie dessen...



  • Powder Blue - Am Ende bleibt Liebe

    Powder Blue - Am Ende bleibt Liebe

    • Kinostart: 15.10.2009
    • Episodenfilm
    • 106 Min

    „Magnolia“ und „L.A. Crash“ sind die Vorbilder für diesen Episodenfilm, der eine Reihe von Menschen aus L.A. auf wahrhaft wundersame Weise zusammenführt. Timothy Linh Buy hat ein gutes Gespür für seine Figuren und seine zunächst etwas mysteriöse Handlung, die sich auf clevere Weise auflöst. Vor allem aber kann der emotionale Großstadtfilm einen beachtlichen Cast aufweisen: Forest Whitaker, Ray Liotta und Jessica...

  • The Ten

    The Ten

    • Episodenfilm

    Wer sich durch den schlappen Start hindurch quält, wird belohnt mit wesentlich besserem Material im Lauf einer knapp 100-minütigen Sketch-Parade rund um Gottes zehn Gebote. Verantwortlich dafür zeichnen nicht etwa evangelikale Kreise, sondern die respektlosen Spaßvögel der MTV-Comedyshow „The State“. Ein spektakuläres Staraufgebot findet sich ein, um die zuweilen höchst geschmacklosen und schwarzen Ideen der Macher...

  • Das tote Mädchen

    Das tote Mädchen

    • Episodenfilm

    Rund um einen Tod im Maisfeld entspinnt Regisseurin Moncrieff kunstvoll fünf Episoden und wirft aus verschiedenen Perspektiven Licht in einen Kriminalfall und davon berührte Existenzen. Zentrale Gemeinsamkeit neben der von „8 Mile“-Star Brittany Murphy dargestellten Toten ist das wiederkehrende Motiv schicksalhafter Mutter-Tochter-Konflikte sowie die oft vergeblichen Versuche der Töchter, sich aus diesen zu befreien...

  • American Gun

    American Gun

    • Episodenfilm

    Amerikas Besessenheit von den Feuerwaffen und manch Highschool-Massaker der jüngeren Vergangenheit findet kritische Reflektion in diesem episodisch strukturierten und einfühlsam inszenierten Familien- und Gesellschaftsdrama. Obwohl ein unbeschriebenes Blatt, gelang es Regisseur und Autor Avelino, eine bemerkenswerte Starbesetzung zu gewinnen, aus der neben den Oscar-Gewinnern Marcia Gay Harden und Forest Whitaker besonders...

  • Die Macht des Schicksals

    Die Macht des Schicksals

    • Kinostart: 07.02.2007
    • Episodenfilm
    • 95 Min

    Zahlreiche Darsteller der ersten Hollywood-Garnitur geben sich ein Stelldichein im vierteilig verschachtelten und sporadisch miteinander verzahnten dramatischen Episodenreigen zum Themenkreis Macht des Schicksals und die mehr oder minder vergeblichen Versuche, dieses mit Tricks zum Positiven zu wenden. Bemühen um substantiellen Tiefgang ist erkennbar, doch vermag nicht jede Entwicklung der Geschichte oder eines Charakters...

  • Nine Lives

    Nine Lives

    • Episodenfilm

    Rodrigo Garcia, Sohn des Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez und Mastermind hinter der hochgelobten TV-Psychiaterserie „In Treatment“, zeigt, was er als Regisseur, Schreiber, Einfühler und Beobachter so drauf hat in diesem episodisch messerscharf gegliederten Reigen von Geschichten aus dem ganz normalen (weiblichen) Leben, das vielleicht just in diesem zwölfminütigen Ausschnitt daraus ein anderes zu...

  • Coffee and Cigarettes

    Coffee and Cigarettes

    • Kinostart: 19.08.2004
    • Episodenfilm
    • 0
    • 96 Min

    Lakonischer Schwarzweiß-Episodenfilm von Jim Jarmusch, in dem in elf skurrilen Begegnungen entspannt bei/über Kaffee und Zigaretten geplaudert wird.

  • L.A. Crash

    L.A. Crash

    • Kinostart: 09.03.2006
    • Drama
    • 12
    • 113 Min

    Drama, das mit einem Unfall beginnt und In "Short Cuts"-Manier eine Bestandsaufnahme menschlicher Beziehungen im Schmelztiegel von L.A. liefert.

  • Animatrix

    Animatrix

    • Kinostart: 02.06.2003
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 102 Min

    Neun Kurzfilme im Anime-Stil, die die "Matrix"-Macher, Andy und Larry Wachowski konzipiert haben.

  • On the Edge

    • Episodenfilm

    Das Schauspieler gerne Regie führen, ist nichts Neues in Hollywood. Helen Mirren, Mary Stuart Masterson und Anne Heche haben nun eine besonders ökonomische Methode gefunden und teilen sich diesen phantastischen SF-Dreiteiler in bester „Twilight Zone“-Tradition. Erstklassiges Personal wie z.B. die Sitcom-Größen John Goodman, Ellen DeGeneres oder „Frasier“s David Hyde-Pierce standen Schlange, um den unaufdringlich lehrreichen...

  • Strange Frequency

    • Episodenfilm

    Wenn der Musiksender VH-1 eine Anthologie-Reihe produziert, dann geht es darin natürlich auf die eine oder andere Art stets um Rock’n’Roll; im Fall von „Strange Frequency“ eingebaut in kleine Geschichten, deren unheimlich-ironischer Stil ganz in der Tradition der klassischen Genre-Vorbilder „Twilight Zone“ und „Outer Limits“ steht. Originelle Ideen und einige mehr oder weniger bekannte Gesichter wie B-Thrillerstar und...

  • If These Walls Could Talk 2

    • Episodenfilm
    • 96 Min

    Der Nachfolger des erfolgreichen HBO-Episodenfilms „If These Walls Could Talk“ beschäftigt sich mit dem Umgang der Gesellschaft mit lesbischen Frauen im Wandel der Zeit. Die drei Episoden werden spannend erzählt und bieten in der Umsetzung nahezu Kino-Qualität. Dass lesbische Paare heute von Diskriminierungen verschont bleiben, wie der Film impliziert, erscheint aber nicht allzu glaubhaft. Große Stars konnten für...