Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart

    Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart

    • Kinostart: 26.03.1987
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 122 Min

    Auch das vierte Kinoabenteuer der „Enterprise“-Mannschaft ist spannende Science-Fiction mit perfekter Tricktechnik. Regie führt Mr. Spock (Leonard Nimoy) persönlich mit viel Sinn für Humor und Gespür für erstaunliche Effekte. Ein Spitzengeschäft in jeder Videothek.

  • Aliens - die Rückkehr

    Aliens - die Rückkehr

    • Kinostart: 12.11.1986
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 137 Min

    Regisseur James Cameron („Terminator“) fackelt im Nachfolger des SF-Welthits „Alien“ ein rasantes, lautstarkes Actionfeuerwerk ab, ohne die vom Vorgänger gewohnte düstere Atmosphäre auch nur für eine Minute zu vernachlässigen. Nach kurzer Einführung (im director’s cut dauert’s etwas länger) sind die Fronten geklärt, und eine der spannendsten Hetzjagden der Kinogeschichte nimmt ihren unerbittlichen Lauf. Eine Militärverherrlichung...

  • Superman IV - Die Welt am Abgrund

    Superman IV - Die Welt am Abgrund

    • Kinostart: 22.03.1988
    • Actionfilm
    • 92 Min

    Turbulenter, vierter Teil der beliebten „Superman“-Serie, dessen pazifistische Drehbuchidee Christopher Reeve lieferte. Startet passend und funkensprühend zum 50. Geburtstag des Comic-Helden auf Video. Mit großer Besetzung und ausgefallenen Spezialeffekten wird sich „Supermann IV“ bereits wenige Wochen nach seinem deutschen Kinostart als Videothekenrenner erweisen. Langfristig Spitzenumsätze.

  • Star Slammer

    • Science-Fiction-Film

    Einfältiger Frauenzuchthausfilm im Science-Fiction-Look von Billigfilmer Fred Olen Ray. Voyeure und erklärte B-Film-Fans kommen auf ihre Kosten. Ein Hauch von Perversion wird mitgeliefert. Die Spezialeffekte sind überraschend ordentlich gemacht. Mittlere Umsatzerwartung.

  • Critters - Sie sind da!

    • Kinostart: 11.12.1986
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 86 Min

    Spannend inszenierte Horrorkomödie, die von Steven Spielbergs Familienschmus über „Gremlins“ bis Stephen Kings „Cujo“ alles gnadenlos auf die Schippe nimmt. Im Kino am Publikum vorbeigelaufen. Trotzdem ein sicherer Videothekenrenner!

  • Der Flug des Navigators

    Der Flug des Navigators

    • Kinostart: 28.07.1988
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 89 Min

    Preisgekrönte Science-Fiction-Komödie für Kinder, in der Regisseur Randell Kleiser gekonnt technische Spielereien nutzt.

  • Radioactive Dreams

    • Kinostart: 25.06.1987
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 98 Min

    Wilde und unterhaltsame Mischung aus Detektiv-, Science-Fiction-, Action- und Rockfilm, die ihren Erzählstil dem „Film Noir“ entlehnt und sich optisch an Filmen wie „Mad Max“ orientiert. Einer der Hauptdarsteller ist „American Fighter“ Michael Dudikoff. Fand im Kino mangels Werbeunterstützung kaum Publikum. Auf Video wird das rasante Endzeitkaleidoskop ein sicheres Geschäft.

  • Space Rage

    Space Rage

    • Science-Fiction-Film

    Action- und temporeicher Science-Fiction-Film, der nach klassischen Western-Regeln abläuft: Outlaws, Kopfgeldjäger und ein alter „Sheriff“, der den Bösen im Showdown besiegt. Nur die Pferde sind durch Buggies ersetzt. Actionfans werden rundum zufrieden sein. Das markige Cover sorgt zusätzlich für ein sicheres Geschäft.



  • Kampf um Endor

    • Kinostart: 08.11.1986
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 97 Min

    Science-Fiction-Abenteuer aus George „Star Wars“ Lucas‘ Ideenfabrik für aufwendig gemachte Weltraummärchen. Der fürs US-Fernsehen produzierte „Krieg der Sterne“-Ableger lief mit Erfolg in unseren Kinos, ist flott und effektvoll inszeniert und um einiges besser als sein Vorgänger „Ewoks - Die Karawane der Tapferen“. Sichere Umsatzerwartung.

  • Star Wars - Ewoks

    Star Wars - Ewoks

    • Science-Fiction-Film

    Spielfilmpaket, das die beiden Ewoks-Abenteuer "Karawane der Tapferen" und "Kampf um Endor" vereint.

  • Hyperspace

    • Science-Fiction-Film

    Vergnügliche Low-Budget-Parodie in „Airplane“-Manier auf SF-Filme von „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ bis „Krieg der Sterne“. Die Mischung aus treffsicheren Pointen und ausgelassenem Klamauk sollte jedem SF-Fan Spaß machen. Die dröhnende Filmmusik würde auch großen Hoolywood-Produktionen zur Ehre gereichen. Gute Umsatzerwartung.

  • Mutant Hunt

    • Science-Fiction-Film

    „Blade Runner“ läßt schön grüßen bei dieser nicht übermäßig spannenden Science-Fiction- und Horror-Mixtur auf Filmstudenten-Niveau. Das wenige Geld, das zur Verfügung stand, wurde in ein paar hübsche Spezial- und Make-Up-Effekte investiert. Für gute Schauspieler und ein interessantes Drehbuch scheint nichts übriggeblieben zu sein. Nur mittlere Umsatzerwartung.

  • Amazing Stories 8

    • Science-Fiction-Film

    Der achte Teil der Spielberg’schen TV-Produktion präsentiert drei Episoden, die mit der Originalität seiner Vorgänger diesmal nur bedingt mithalten können. Herausragend in der durchschnittlichen Fernsehkost: Milton Berle („Broadway Danny Rose“), der sich in alter Form zeigt. Die populäre Serie wird auch diesmal für gute Umsätze sorgen.

  • I-Man

    • Science-Fiction-Film