Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Ring Virus

    • Horrorfilm

    Nach all den Sequels, Prequels, Klonen, Parodien, Hollywood-Remakes sowie deren Sequels und Prequels gerade noch auf dem deutschen Markt gefehlt hat dieses bereits 1999 von sachkundiger koreanischer Seite in angemessen düster-beklemmende Szene gesetzte Instant-Remake des seinerzeit gerade erst frisch verhallten Original-„Ring“ von Hideo Nakata. Letzterer wird hier einfach neu aufgelegt, ohne daß jenseits fadenscheiniger...

  • Ag-o

    • Drama

    Spielfilmdebüt des südkoreanischen Regisseurs Kim Ki-duk.

  • The Gate of Destiny

    • Fantasyfilm

    Wieder einmal katapultiert das moderne koreanische Actionkino historische Schwertkrieger in die Gegenwart und betreibt im Windschatten des Gemetzels Vergangenheitsbewältigung auf ostasiatische Art, sprich, wischt den obligatorischen Bösewichten aus dem Land der aufgehenden Sonne eins aus. Hiesige Actiongourmets werden solche Revanchegelüste kalt lassen, während die feine Choreografie, manch komischer Clash der Kulturen...

  • Jaguimo

    • Fantasyfilm

    Poetisch in der Bildsprache, edel im Design, gewöhnungsbedürftig im Schnitt und ebenso effektvoll wie wortkarg kommt er daher, der neue koreanische Horrorfilm, wie er nach Meinung führender Fan- & Fach-Organe alsbald das japanische Kino in der vordersten Gunst westlicher Asienfilmfreunde beerben wird. Optisch und inhaltlich dem westlichen Kino verwandt, aber originell und unabhängig genug, nicht dessen Versatzstücke...

  • 2001 Yonggary

    • Horrorfilm

    Eine koreanisch-amerikanische Gemeinschaftsproduktion gebar dieses Pixelmonster der neuen CGI-Schule, und vor lauter Begeisterung für den allzu flott agierenden und (nicht nur) bei näherer Ansicht recht grobgestrickten Wütemorph vergaß man ganz, ein wenig Sorgfalt auch der Handlung bzw. den darin auftretenden Charakteren angedeihen zu lassen. So lässt den geneigten Betrachter der aseptische Amoklauf trotz allerhand...

  • Tel mi sseomting

    • Horrorfilm

    Dreimal darf man raten, wer der Mörder ist, in diesem auch sonst auf gut zweistündiger Spieldauer ziemlich vorhersehbaren, dafür aber wenigstens zur Erheiterung der Splatterfraktion knietief in Blut und Körperteilen watenden Hochglanz-Horrorthriller aus der diesbezüglich bereits seit längerem neue Weltmaßstäbe setzenden Republik Südkorea. Mit der Kunst eines Chan-wook Park oder Kim Ki-duk zu konkurrieren, gelingt...

  • Yeogo goedam 2

    Yeogo goedam 2

    • Horrorfilm

    Weniger die übliche asiatische Horrorstory um tote und todbringende Schulmädchen als eine höchst sensibel behandelte, gleichgeschlechtliche Liebesaffäre unter denkbar widrigen Vorzeichen servieren die selben Filmemacher, die bereits für den stimmungsvollen Überraschungshit „Whispering Corridors“ aus dem Jahre 98 verantwortlich zeichneten. In der ersten Halbzeit Teenager-Drama, in der zweiten Fantasythrill, sollte...

  • Juyuso subgyeogsagyeon

    • Komödie

    Vordergründig um Spaß und Destruktion, zwischen den Zeilen aber um Anpassungsdruck und Aufbegehren gegen vorgefertigte Lebensmuster geht es in dieser schwarzen Komödie und wilden Gesellschaftssatire des koreanischen Regisseurs Kim Sang-Jin. Was wie ein Kriminalfilm beginnt, entwickelt sich bald zum gruppendynamischen Prozess a la „Breakfast Club“, wenn in der unfreiwilligen Klausur die Emotionen hochkochen und wahre...



  • Injeong saejeong bolgeot eobda

    • Actionfilm

    Stil ist die Botschaft und zivilisiertes Strafrecht nur eine vage Ahnung in diesem fulminanten Kriminalfilm, mit dem flankiert von „Joint Security Area“ und „Shiri“ vor nunmehr auch schon rund sieben Jahren die große Korea-Welle durch westliche Horror- und Cineastenzirkel erst ihren Anfang nahm. Staunend beobachtet der Zuschauer Cops mit perfekten Verbrechermanieren auf abendfüllender, doch selten monotoner Dauerverfolgungsjagd...

  • Shiri

    • Thriller

    Mit etwas Verspätung ist nun auch der deutsche Markt sturmreif für jenen Big-Budget-Actionkracher, mit dem das heute omnipräsente koreanische Genrekino Ende der 90er erstmals breite internationale Aufmerksamkeit auf Festivals und in Fankreisen erfuhr. Regisseur Kang Jae-gyu, erklärter Bewunderer von Jerry „The Rock“ Bruckheimer, verknüpft ganz in dessen Tradition spektakulären Action- und Pyrobombast mit je einer...

  • Lies - Lust und Lügen

    Lies - Lust und Lügen

    • Kinostart: 10.10.2002
    • Drama
    • 18
    • 107 Min

    Drama über die obsessive, sexuelle Beziehung einer 18-jährigen Schülerin zu einem 38-jährigen Mann.

  • Toemarok

    • Horrorfilm

    Hollywood-Actiongetümmel der Marke James Cameron (dessen „Titanic“-Soundtrack kurzerhand gekupfert wird) trifft katholisch geprägten Okkulthorror mit apoklyptischer Tendenz vor der vergleichsweise ungewohnten Kulisse koreanischer Lagerhallen und Techno-Discos. Über Gebühr kompliziert und mitunter recht schmalzig einerseits, voll origineller Einfälle und rundum effektvoll andererseits. Nicht ganz so gelungen wie manch...

  • Der Flug der Biene

    Der Flug der Biene

    • Kinostart: 19.10.2000
    • Drama
    • 6
    • 88 Min

    Parabel mit humanistischer Botschaft - Hommage an den indischen Filmveteran Satyajit Ray.

  • Palan Taemun

    • Drama

    Prostituierten-Drama vom südkoreanischen Filmemacher Kim Ki-duk.

  • Choyonghan kajok

    Choyonghan kajok

    • Drama

    Kim Jee-woon, Regisseur des gefeierten Gruselfilms „A Tale of Two-Sisters“, debütierte einige Jahr zuvor mit dieser schwarzen Komödie um eine eigentlich ganz nette Großfamilie, die vom Pech, das an ihnen klebt wie Sand am nassen Gesäß, nachgerade in die Rolle von Killerpsychos gemobbt werden. Wem die Geschichte irgendwie bekannt vorkommt, der hat bei „The Happiness of the Katakuris“ von Takashi Miike gut aufgepaßt...

  • Dooly, der kleine Dino

    Dooly, der kleine Dino

    • Kinostart: 21.01.1999
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 6
    • 81 Min

    Koreanischer Zeichentrickfilm um einen anrchischen, kleinen Dino. Auch für die Kleinsten.

  • Unhaeng namu chimdae

    • Fantasyfilm

    Eine traurig-schöne Love Story in Moll, die wenig Parallelen zum gleichnamigen Vorgänger aufweist.

  • White Badge

    • Kriegsfilm

    Vietnamfilme von „Die durch die Hölle gehen“ über „Full Metal Jacket“ bis „Platoon“ stehen Pate, wenn koreanische Filmemacher das im Westen wenig bekannte, aber durchaus historische Engagement der Koreaner im Vietnamkrieg in Erinnerung rufen. Gegenwart und Flashbacks wechseln in munterem Rhythmus und machen es dem Betrachter nicht immer leicht, die Orientierung zu bewahren. Die Schlachtszenen leiden am begrenzten Budget...