Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  • Gabal

    Ein besessenes Haarteil stiftet Blutzoll im Zeichen eines in der Vergangenheit geschehenen Unrechts, doch so richtiger Schrecken will sich nicht einstellen trotz handwerklichen Könnens und aufrichtigen Bemühens in diesem stimmungsvollen, doch allzu vorhersehbaren und wenig originellen Korea-Horrorfilm. Zwei, drei intensive Momente müssen ausreichen, der Rest ist konfektionierter asiatischer Mädchengrusel, elegante...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Lady Vengeance

    Lady Vengeance

    Eine Frau sieht rot in Park Chan-wooks faszinierendem Abschluss seiner Rache-Trilogie (nach "Sympathy for Mr. Vengeance" und "Oldboy").

    von Park Chan-wook mit Choi Min-sik
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Host & Guest

    Host & Guest

    Tragikomischer Film über einen erfolglosen Professor, dessen ungebetener Gast sein Leben aus der Bahn wirft.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Bunhongsin

    Hans Christian Andersens Märchen von den Schuhen, die ihren Besitzer bis zum Exitus tanzen lassen, war bereits des öfteren Gegenstand zum Teil hochkarätiger Kino-Kunstwerke, bevor nun der koreanische Regisseur Kim Yong-gyun den Stoff in einen effektvollen, gut gespielten Horrorfilm verwandelte. Da führen die Schuhe nicht zum Dauertanz, wohl aber zu gesteigertem Selbstbewusstsein, das man gewaltsam zu verteidigen bereit...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Yu-wol-ui il-gi

    Sachen wie „Sieben“, „CSI“ und „Mord nach Plan“ sind die offenkundigen Vorbilder für diesen südkoreanischen Serienkillerthriller, in dem eine unangepasste Polizistin nicht nur von einem Mörder zum Tanz gebeten wird, sondern auch in einer feindseligen Arbeitsumgebung selbstbewusst ihre Frau stehen muss. Stimmungen und Atmosphäre zu erzeugen gelingt Regisseur besser als die Vermittlung einer plausiblen Story oder überzeugender...

    mit Yunjin Kim
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film


  • Cheon gun

    Moderne Streitkräfte messen sich mit mittelalterlichen Haudegen in diesem achtbar ausgestatteten koreanischen Abenteueractionspaß und patriotisch tümelnden Wehrertüchtigungsfilm in inhaltlicher Tradition internationaler Culture-Clash-Kriegsfantasien wie „Final Countdown“ und „Time Slip“. Komödiantische Elemente wechseln munter und nicht immer dramaturgisch schlüssig mit pathetischen, Logik wird klitzeklein geschrieben...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Yasuwa minyeo

    Eine Beziehungskomödie auf koreanisch, mit einer Frau zwischen zwei Männern, einer verzwickten Verwechslung und jeder Menge physischer Komik als Beilage obendrauf. Natürlich ist der Held nicht halb so hässlich, wie alle tun, und eine Blinde sollte über mehr Erkennungsmöglichkeiten verfügen als bloß das wieder gewonnene Augenlicht, aber mit mehr Realitätsnähe käme eben auch keine so turbulenten Verwicklung in...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • See des Grauens

    See des Grauens

    Campende Kids am Crystal Lake, Morde nach dem zehn-kleine-Negerlein-Prinzip und allerhand weitere gängige Zutaten künden von einem prototypischen Teenager-Slasher, doch dann kommt es doch etwas anders und minimal origineller in diesem gut gespielten und vergleichsweise wendungsreichen Low-Budget-Horrorfilm. Thrillerfreunden kommt Hauptdarstellerin Sandrine Holt aus „24“ bekannt vor, ihren romantischen Partner William...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Chello hongmijoo ilga salinsagan

    Und wie sie das tut in diesem elegant bebilderten, für Landesverhältnisse recht teuren Horrorfilm aus Südkorea. Dort nahm man sich vor einiger Zeit wie anderswo ebenfalls die japanischen Horrorfilme aus dem „Ring“-Kielwasser zum Vorbild, weshalb nun auch hier der schleichende Schrecken eher mal durch den Hintergrund huscht und untote langhaarige Mädchen Überbringer schlechter Nachrichten sind. Kein Fall für Splatterextremisten...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Sunday Seoul

    Sunday Seoul

    Drei Episoden mehr oder minder phantastischen Inhalts in einer Inszenierung des koreanischen Regiedebütanten Sung-hun Park, übergreifend betitelt nach einem populären koreanischen Skandalblättchen der 70er. Episode 1 macht als asiatische Antwort auf Teen Wolf in erster Linie Spaß, während in der zweiten Geschichte einigermaßen bierernst geschlachtet und gegruselt wird. In Episode 3 lässt der Film jede Realitätsebene...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Das Schwert des Prinzen - Shadowless Sword

    Das Schwert des Prinzen - Shadowless Sword

    Nach seinem Debüt „Bichunmoo“ bleibt Kim Young-jun beim liebgewonnenen Schwertkampf im historischen Gewande und liefert ein Wuxia-Abenteuer im Stile früher Ching-Siu-Tung-Werke wie „Swordsman“ ab. Rasch montierte Fights am Draht wechseln mit intrigenreichem Machtpoker aus der Shakespeare-Abteilung und etwas Romantik, bis nach Landessitte pathossatt am Nationalgründungsmythos gefeilt wird. Der Nachschub für Fernostfans...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Orora gongju

    Eine Frau sieht rot und rächt aus heiterem Himmel Ungerechtigkeiten (oder was sie dafür hält) im koreanischen Alltag in diesem elegant inszenierten und gut gespielten, gleichwohl nicht rundweg plausiblen Serienmordrama und Regiedebüt der südkoreanischen Schauspielerin Eun-jin Bang. Die möchte erkennbar ein Statement zum Thema sozialer Verwahrlosung in der modernen Gesellschaft geben, doch gelingt ihr „nur“ ein ziemlich...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Geochilmaru

    Ein mal ganz origineller Kumite-Kampfsportfilm nach erprobtem Videogame-Muster beginnt wie eine Roadmovie-Situationskomödie, wenn acht schräge Vögel erst mal auf engstem Raum miteinander auskommen müssen, bevor sich die mühsam gebändigten Egos schließlich vor eisklarer Wintermärchenkulisse in zum Teil recht ansehnlichen Kämpfen Bahn brechen. Für weitere Komik im entspannten, größtenteils unblutigen Treiben...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • The Last Eve

    Mal etwas anderes: Martial-Arts-Geprügel nach biblischen und buddhistischen Motiven, von einem Koreaner inszeniert, aber kein koreanischer Film, stilistisch eine Angelegenheit zwischen Kabuki-Theater, Bloodsport-Routine und „Mad Max 2“, inhaltlich eine Gratwanderung zwischen Philosophie, Sex und Actiontrash. So bunt wie der Mix der Genre und Motive geriet das Handwerk, mitunter sieht’s wie Kunst, manchmal auch nach Amateurgarage...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Hyeongsa

    Wieder einmal hält eine dünne Story nicht Schritt mit Aufwand und Anspruch eines bombastischen Schwertkampfmärchens aus Fernost. Lee Myung-se, bekannt geworden mit der koreanischen Kino-Initialzündung „Nowhere to Hide“, mischt Elemente des Polizeifilms in seine klassische Heldensaga und verliert sich schon mal in romantischem Beziehungsgeplänkel, während die Stränge seiner Politintrige ins Kraut schießen. Schöne...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Mr. Socrates

    „Nikita“, „Oldboy“, „Public Enemy“ und vor allem „Infernal Affairs“ grüßen motivmäßig um jede Ecke, wenn „Memento Mori“-Kodirektor Choi Yin Won sein abendfüllendes Regiedebüt aufs Parkett legt und beim unaufhaltsamen Aufstieg eines grundsätzlich gutherzigen Grobians mit Polizeimarke die rabenschwarze Situationskomik nicht eben klein schreibt. Koreanische Staatsgewalten schneiden nicht eben gut ab im Vergleich mit...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Taepung

    Wieder einmal gerät Korea zum Ränkespielplatz internationaler Großinteressen, doch ein südkoreanischer 007 und ein nordkoreanischer Superbösewicht, die mehr miteinander gemein haben als beispielsweise der heldenhafte Agent mit anderen Agentenkollegen, schlagen Russen, Amis, Thais und Chinesen ein Schnippchen in diesem nach Landessitte rundum mit Patriotismus imprägnierten Hochglanz-Actionabenteuer der höchsten...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Yongseobadji mothan ja

    Yongseobadji mothan ja

    Aufwendig produzierter koreanischer Kostüm-Actionfilm, eine nach bester Landessitte in erlesene Hochglanzpanoramen verpackte Geschichtsstunde mit todernstem Grundton, rasanten Duellen in kleinem oder größerem Kreise, und ein paar eingeflochtenen komödiantischen Sprengseln, um die Sache nicht übermäßig brutal geraten zu lassen. Heftig beeinflusst vom italienischen Western und seinen Epigonen, und zugunsten des Effekts...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Invisible Waves

    Invisible Waves

    Harter Gangsterthriller über einen Auftragskiller auf der Flucht vor den Schergen seines düpierten Chefs.

    mit Tadanobu Asano
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Hyeoleui nu

    Hyeoleui nu

    „Der Name der Rose“ lässt schön grüßen, wenn in diesem stimmungsvoll und mit Sinn für morbide Pointen inszenierten koreanischen Historienabenteuer ein distinguierter Ermittler unter aufgeregten, abergläubischen Dörflern Licht ins Dunkel einer gruseligen Intrige bringt, und kriminelle wie okkulte Motive gleichermaßen für die Lösung in Frage kommen. Horroreffekte torpedieren den kriminalistischen Ansatz, gegen...

    Genre:
    Historienfilm
    Infos zum Film
  • Namgeuk ilgi

    So wie eine Höhle oder Kammer im günstigen Falle Beklemmung beim Betrachter erzeugen kann, so vermitteln die oft von gleißender Sonne durchfluteten, in wuchtige Szene gesetzten (neuseeländischen) Schneekulissen dieses Mystery-Dramas aus Südkorea überzeugend endlose Einsamkeit und tiefgefrorene Lebensfeindschaft. Leider hinterlässt die zwischen schleichendem Horror und konstruierten Konflikten schwankende Story...

    mit Song Kang-ho
    Genre:
    Abenteuerfilm
    Infos zum Film
  • Redeu-ai

    Die koreanische Geistereisenbahn wird von Dong-bin Kim („Ring Virus“) in Bewegung gesetzt und zählt neben dem üblichen Statistenvolk so unverzichtbare Genre-Archetypen wie das streitende Teenagerpaar, die geistersehende Jungfer, den Horrorimpressionen zeichnenden Sonderknaben und die langhaarige Schauergestalt aus dem Jenseits als Fahrgäste bereit. Trotz wohlbekannter Zutaten und durchschaubarer Handlung brauchen sich...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Jumeogi Unda

    Jumeogi Unda

    Weniger einen typischen Boxerfilm als ein düsteres Drama über zwei zur Anpassung nicht berufene Underdogs und ihre getrennt parallel zueinander verlaufenden, sich erst im Grande Finale überschneidenden, gesellschaftlichen Abstiege schickt der südkoreanische Regie-Hoffnungsträger Ryoo Seung-wan seinem noch wesentlich heiterer geratenen Superheldenspäßchen „Arahan“ hinterher. Starke Darsteller wie der „Oldboy“-Star...

    mit Choi Min-sik
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film