Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Catherine

    Catherine

    • Kinostart: 16.07.1982
    • Erotikfilm
    • 18
    • 94 Min
  • Blau ist eine warme Farbe

    Blau ist eine warme Farbe

    • Kinostart: 19.12.2013
    • Drama
    • 16
    • 180 Min

    Dreistündige und körperlich wie emotional intime Chronik einer großen Liebe zwischen zwei unterschiedlichen jungen Frauen.

  • Lulu - Die Geschichte Einer Frau

    • Kinostart: 06.06.1991
    • Erotikfilm
    • 18
    • 96 Min

    Der erotische Sensationserfolg aus Spanien, ein drastisch-deftiges Erlebnis, ein Film der keine sexuellen Tabus scheut und dennoch voller Sensibilität die Entwicklung seiner Titelheldin - großartig: Francesca Neri - begleitet. Die souveräne Umsetzung des Bestsellers von Almundena Grandes, der den „Lulu“-Mythos einer männermordenden Kindfrau variiert, ist ein visuelle „tour de force“, die sicherlich die Grenzen des...

  • Eine Nacht in Rom

    Eine Nacht in Rom

    • Kinostart: 16.09.2010
    • Drama
    • 109 Min

    Stimmungs- und stilvolles, den Geist nicht geradeheraus beleidigendes erotisches Drama für wahlweise den gehobenen männlichen Voyeursgeschmack oder die aufgeschlossene Dame von Welt auf der Suche nach romantischem Eskapismus. Die gebürtige Ukrainerin Natasha Yarovenko (Natasha) und Elena Anaya (Alba) zählen zu den aufstrebenden Schauspieltalenten Spaniens, letztere war in „Van Helsing“ eine von Draculas Bräuten....

  • Sechs Schwedinnen auf Ibiza

    • Kinostart: 30.10.1981
    • Erotikfilm

    Sechs angebliche Schwedinnen haben körperbetonten Spaß auf der Baleareninsel.

  • Matador

    Matador

    • Kinostart: 19.07.1990
    • Erotikfilm
    • 104 Min

    Spaniens Kultregisseur Pedro Almodovar („Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs“, „Fessle mich“) serviert scharfe Kost aus dem heimischen Stierkampf- und Thriller-Ambiente. Der Film wäre kein „echter“ Almodovar, wäre er nicht aus einer gehörigen Portion Nacktheit, gewalttätigen Liebesszenen, malerischen Kostümen und Ausfällen gegen den Katholizismus gemixt. Diese Ingredienzen tragen auch über Holprigkeiten der...