Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme



  • Che

    Che

    In einem viereinhalbstündigen zweiteiligen Epos erzählt Steven Soderbergh erst vom Gelingen, dann vom Scheitern des Guerillakriegs des Ernesto Guevara. Ein singuläres, nicht leicht zu verdauendes, weil sich niemals anbiederndes Filmerlebnis erwartet den Zuschauer: Zunächst als Regieprojekt für Terrence Malick geplant, sollte das „Guerrilla“ betitelte Projekt nur vom tragisch zum Scheitern verurteilten Versuch eines...

    von Steven Soderbergh mit Benicio Del Toro, Demián Bichir, Franka Potente und weiteren
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Die Frau ohne Kopf

    Die Frau ohne Kopf

    Intensives Drama über eine Frau, die überzeugt ist, bei einem Zusammenstoß einen anderen Menschen überfahren zu haben.

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Chefs Leckerbissen

    Chefs Leckerbissen

    Exaltierte, schwule Variante von "Bella Martha", der ein Publikumshit im Heimatland Spanien war.

    mit Javier Cámara
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Che - Revolucion

    Che - Revolucion

    Erster von zwei Filmen von Steven Soderbergh über das Leben von Ernesto "Che" Guevara, der sich hier mit Fidel Castro daran macht, das Battista-Regime in Kuba abzusetzen.

    von Steven Soderbergh mit Benicio Del Toro, Demián Bichir, Rodrigo Santoro und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Die Frau des Anarchisten

    Die Frau des Anarchisten

    Drama, das den spanischen Bürgerkrieg und den Franco-Faschismus anhand der Geschichte eines Paars aufarbeitet.

    von Marie Noëlle und Peter Sehr mit Juan Diego Botto, Nina Hoss, Jean-Marc Barr und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die Tränen meiner Mutter

    Die Tränen meiner Mutter

    Kindheitserinnerungen und Familiengeschichte ergänzen sich auf höchstem Niveau im Drama über eine Exil-Familie, die in eine Berliner Kommunen-Gemeinschaft geflüchtet ist. Das Politische als Motor der Geschichte bleibt immer präsent und lässt Menschen Dinge tun, die sie nie gewollt haben: Argentinien hat den Eltern von dem als Ich-Erzähler auftretenden Alex (Adrian Goessel als Kind, später Fabian Busch) das Herz...

    mit Alice Dwyer, Fabian Busch, Volkmar Kleinert und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film