Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Müllers Büro

    Müllers Büro

    • Kinostart: 19.06.1986
    • Komödie
    • 16
    • 104 Min

    Wiener Detektiv im parodistischen Einsatz.

  • Mephisto

    Mephisto

    • Kinostart: 06.04.2000
    • Drama
    • 12
    • 145 Min

    István Szabós Meisterwerk, in dem Klaus Maria Brandauer als Preis für den Erfolg seine Seele verkauft.

  • Die Erben

    Die Erben

    • Kinostart: 25.11.1983
    • Drama
    • 16
    • 95 Min
  • Das französische Frühstück

    Das französische Frühstück

    • Erotikfilm

    Episodenhafter Softsexfilm, in dem sich drei Mädchen durch körperlichen Einsatz eine Filmkarriere erarbeiten.

  • Angst

    Angst

    • Thriller

    Detailfreudig geschilderter Amoklauf eines umfassend gestörten Triebtäters frei nach einer wahren Begebenheit, eine verstörend intensive Serienkillermediation aus dem Österreich der frühen 80er Jahre, die den Verglich mit berüchtigten True-Crime-Dramen a la „Henry - Portrait of a Serial Killer“ nicht zu scheuen braucht. Kraftvolle Bilder und schwindelerregende Fahrten von Kameramann Zbigniew Rybczynski in einer...

  • Der Ochsenkrieg

    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 255 Min

    TV-Mehrteiler nach dem gleichnamigen Heimatroman von Ludwig Ganghofer.



  • Recht nicht Rache - Die Geschichte des Simon Wiesenthal

    • Drama

    Internationale Co-Produktion unter der Regie von Brian Gibson (ÍAction Jackson“), die bereits 1989 im Fernsehen zu sehen war. Größter Pluspunkt der autobiographischen Verfilmung ist die Besetzung mit Renée Soutendijk und Ben Kingsley („Ghandi“), der allerdings nicht an seine großartige Leistung in „Schindlers Liste“ anknüpfen kann. Der schwere Stoff und die spröde filmische Umsetzung lassen den Versuch, sich mit...

  • Egon Schiele - Exzesse

    • Kinostart: 27.05.1981
    • Drama
    • 16
    • 92 Min

    Dem österreichischen Expressionisten Egon Schiele gewidmete Filmbiografie, die sich in erster Linie mit den Körpern seiner Modelle beschäftigt.

  • Frau Holle

    Frau Holle

    • Kinostart: 02.11.1995
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 94 Min
  • Oberst Redl

    Oberst Redl

    • Kinostart: 06.04.2000
    • Drama
    • 16
    • 150 Min

    Klaus Maria Brandauer tappt als Geheimdienstchef in eine Falle.

  • Echo Park

    • Kinostart: 17.04.1986
    • Komödie
    • 16
    • 90 Min

    Österreichisch-amerikanische Ko-Produktion aus den Achtzigern, die den American Dream auf die Schippe nimmt.

  • Hanussen

    Hanussen

    • Kinostart: 13.10.1988
    • Drama
    • 16
    • 140 Min

    Nach „Mephisto“ und „Oberst Redl“ ist das beunruhigende und faszinierende Drama „Hanussen“ um den berühmt-berüchtigten Hellseher die dritte Zusammenarbeit von Brandauer mit dem ungarischen Regisseur Istvan Szabo. Auch die neuerliche Auseinandersetzung mit dem Thema Macht und Moral am Beispiel jüngerer Geschichte ist spannend und als großes Kino inszeniert. Der Film erhielt eine „Oscar“-Nominierung, erreichte knapp...