Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Amphibious 3D

    Amphibious 3D

    • Horrorfilm

    Effektvoller Low-Budget-Horror aus niederländisch-indonesischer, also quasi kolonial erprobter Co-Fabrikation, inszeniert von einem amerikanischen Regisseur und B-Movie-Starproduzenten (Brian Yuzna, „Re-Animator“) mit einem holländischen (Janna Fassaert) und einem amerikanischen Star (Michael Paré) in den erwachsenen Hauptrollen. Vor exotischen Kulissen stößt im Schlussdrittel noch ein computergenerierter Riesenskorpion...

  • The Human Centipede (First Sequence)

    The Human Centipede (First Sequence)

    • Kinostart: 21.08.2010
    • Horrorfilm
    • 92 Min

    Kaum ein Horrorfilm der letzten Jahre wurde in der Fanszene ähnlich aufgeregt und engagiert diskutiert wie diese vom Holländer Tom Six für wenig Geld ebenso geschmacklos wie stilsicher angerichtete Schlachtplatte. Obwohl sich der Horror meist im Kopf des Zuschauers abspielt, mutet der Film dem Betrachter viel zu. Dieter Laser, Genrefans bekannt seit „Das blaue Palais“ in den 70er, liefert einen der überzeugendsten...

  • Spookies

    • Horrorfilm

    Streckenweise absurd anmutender Horrorfilm, in dem ein Magier einem Häuflein Menschlein Dämonen auf den Hals hetzt, um seine tote Frau wiederzubeleben.



  • Frankenstein's Army

    Frankenstein's Army

    • Kinostart: 23.09.2013
    • Horrorfilm
    • 84 Min

    Eine mal ganz originelle Variante des beliebten Wehrmachtszombies erhebt ihr modriges Haupt in diesem um scheußliche Momente nicht verlegenen Low-Budget-Horrorschocker aus den Niederlanden. Kreaturen, teils Leichen, teils Maschinen, treiben ihr Unwesen und verwickeln vor dem gestellten Dokumentarfilmerauge (ja, sie machen Found Footage hier) die Protagonisten in die genrebedingt wohl unvermeidliche klaustrophobische...

  • Claustrofobia

    Claustrofobia

    • Horrorfilm

    Holländer springen auf den Horrorzug und zelebrieren eine Geiselnahme im Folterkeller, doch in Wahrheit ist es ein ambitionierter kleiner Filmhochschülerthriller mit zwei Räumen, vier Schauspielern und einem ausgeklügelten und um die Ecke gedachten Entführungsplot. Für solche Verhältnisse recht helle und wenig effekthascherische Inszenierung, in der Spannung beim Wettlauf gegen die Uhr und überraschende Wendungen...

  • Sint

    Sint

    • Horrorfilm

    Dick Maas, Hollands unverwüstlicher Spezialist für international konkurrenzfähiges Unterhaltungskino („Eine Familie zum Knutschen“, „Amsterdamned“), knöpft sich die auch im Land der Grachten populäre Legende vom Weihnachtsmann vor und setzt dem Bild vom rauschebärtigen Geschenkebringer wie schon so mancher Horrorregisseur vor ihm den Santa Claus als Schlächter entgegen. Einfältige Teenies und ein diskreditierter...

  • Two Eyes Staring - Der Tod ist kein Kinderspiel

    Two Eyes Staring - Der Tod ist kein Kinderspiel

    • Horrorfilm

    Typischer Geisterhausgrusel, in stilvoller Ausstattung entfaltet sich stimmungsvoll schleichender Schrecken, im Dunkel eines viktorianischen Villenkomplexes manifestieren sich Spukgestalten und künden von unbewältigten Geschehnissen aus der Vergangenheit, derweil dem Kind, das als einziges durchblickt, wie üblich keiner glauben mag. Effektvoll und gut gespielt. Nicht viel Neues oder Originelles, worauf es bei Horror...

  • Das Zeichen

    • Kinostart: 23.07.1992
    • Horrorfilm
    • 16
    • 102 Min

    Bluttriefender Horrorschocker aus Holland, der geschickt mit der ganzen Palette weiblicher Sexual- und Schwangerschaftsängste spielt. Monique Van De Ven („Verfluchtes Amsterdam“) und Kenneth Herdigein („Honeybun“) mühen sich in den Hauptrollen redlich um Glaubwürdigkeit, während die Inszenierung des Regisseurs in ihren besten Momenten stilistisch an die Arbeit Dario Argentos gemahnt. „Das Zeichen“ stieß auf dem „...

  • Complexx

    • Horrorfilm

    Wenn es stimmt, dass dieser spannende, clevere und doppelbödige Horrorthriller aus Holland an 22 Tagen für nur 50.000 Euro geschossen wurde, dann sollten sich alle amerikanischen/rumänischen Heizungskeller-B-Filmer in Grund und Boden schämen. Hier erkennt man trotz Dunkelheit jedes Detail, der Look strahlt, es gibt mindestens ein halbes Dutzend verschiedener Sets, die Special Effects halten jeden Vergleich, und die...

  • Sl8n8

    • Horrorfilm

    Im zeitgemäßen Revival des Slasher Movie mag die Filmnation Holland nicht abseits stehen und präsentiert mit diesem programmatisch betitelten Minenschacht-Bodycount nicht nur einen der blutigeren, sondern auch insgesamt gelungeneren Beiträge der jüngeren Metzelzunft. Teenager, die mal nicht das übliche Klischee verkörpern, und ihre glaubwürdigen Dialoge bzw. Entscheidungen lassen selbst für Splatterhardliner...

  • Dood eind

    • Horrorfilm

    Ein amerikanischer Horrorfilm aus den Niederlanden: Schauspieler, wie sie in einer US-Soap nicht passender aufgehoben sein könnten, wandeln durch nett anzusehende Effekte und ein Best Of der Horrorfilmgeschichte. Egal ob „Cujo“, „The Grudge“, „Haunted Hill“ oder „Silent Hill“ - allen widmet der Regisseur eine Hommage. So sprühen die Gruselmomente zwar nicht vor Neuerungen und Einfallsreichtum, wissen aber durchaus zu...

  • Superstition

    • Horrorfilm

    Auf einer angeblich wahren Begebenheit zu Beginn der 80er Jahre basiert diese vom Briten Kenneth Hope ambitioniert in Szene gesetzte Gratwanderung zwischen Psychothriller, Courtroom-Drama und Poltergeist-Horrorfilm. Exzellentes Euro-Darstellerpersonal von Hauptdarstellerin Sienna Guillory (Entdeckung!) über David Warner bis zu Charlotte Rampling hebt das Niveau des weiteren und dürfte Aufmerksamkeit auch bei Filmfreunden...

  • The Bite

    • Horrorfilm

    Gut gemachter Horrorfilm, der mit einer originellen Geschichte und beachtlichen Spezialeffekten (von Sreaming Mad George, der schon bei „Nightmare 4“ mitarbeitete) aufwarten kann. „The Bite“ wurde beim diesjährigen Festival des Fantastischen und Science Fiction Films in Paris mit dem Sonderpreis der Jury als einfallsreichster Beitrag ausgezeichnet. Besonders am Schluß ziehen die Maskenbildner bei einer schleimigen Verwandlungsszene...

  • Down

    Down

    • Kinostart: 23.05.2002
    • Horrorfilm
    • 16
    • 111 Min

    Hollywood-Hochglanzversion des Genrehits "Der Lift - Fahrstuhl des Grauens" mit spektakulären Effekten und bösen Späßen.

  • American Werewolf in Paris

    American Werewolf in Paris

    • Kinostart: 15.01.1998
    • Komödie
    • 16
    • 98 Min

    Humorige Fortsetzung von John Landis Werwolf-Klassiker, die mehr auf Gags als auf Grauen setzt.