Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der jüngste Tag - Das Ende der Menschheit

    Der C-Film-Weltuntergang hat einen Namen: Paul Ziller ist seit nunmehr 20 Jahren unschlagbar, in Filmen wie „Space Transformers“ oder „Stonehenge Apocalypse“ in schöner Regelmäßigkeit, mit beschränkten finanziellen Mitteln das Ende der Welt heraufzubeschwören. Auch in seiner neuesten Extravaganz lässt sich Roland Emmerichs kleiner Bruder im Geiste nicht von Logik oder Drehbuchlöchern aufhalten und inszeniert ein...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Armageddon 2012

    So stellt sich der auf derartige Szenarien abonnierte Syfy Channel den Weltuntergang vor - mal wieder! Nomen est omen: Gut gelaunt werden Vorbilder wie diverse Emmerich-Filme und „Armageddon“ durch den Wolf gedreht und um allerhand absurde Plotelemente und groteske Effekte angereichert. Schauspielveteranen wie Bruce Davison („X-Men“) oder Cameron Bright („Godsend„) lassen sich nicht anmerken, dass Regisseur David Hogan...

    mit Robert Knepper, Cameron Bright, Bruce Davison
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Manborg

    Manborg

    Komplett vor Bluescreen realisierter Low-Budget-Actionfilm, das abendfüllende Regiedebüt des Make-Up-Artists von „Wrong Turn 4“ und „Resident Evil: Retribution“. Inhaltlich wie formal ein chaotischer Ritt durch die Motive und Stilmittel, Monster im Stop-Motion-Design kämpfen gegen Teenager-Gladiatoren mit Supergadgets im Schnittgewitter, eine Art „Tron“ für Klopper- und Ballerspieler, bizarr und witzig genug, um zu...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • Space Transformers - Angriff aus dem All

    Space Transformers - Angriff aus dem All

    Längst hat sich Paul Ziller einen Namen gemacht als unerschrockener Genreregisseur, der in der Tradition von Legenden wie Albert Pyun steht: Auch von minimalen Geld- und Produktionsmitteln lässt er sich nicht abschrecken, immer wieder aufs Neue die Apokalypse im Westentaschenformat anzuzetteln. Auch das hier ist Trash in reinster Form, aber eben auch so unapologetisch und ehrlich in seinem Bemühen, es 90 Minuten lang...

    mit Nicole de Boer
    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film