Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Mein Nachbar Totoro

    Mein Nachbar Totoro

    Bahnbrechender Animationsfilm über zwei Schwestern und den Waldgeist Totoro.

    von Hayao Miyazaki
    Genre:
    Kinder- & Familienfilm
    FSK:
    ab 0 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Tampopo

    Tampopo

    Ein kluges und witziges Porträt der modernen japanischen Gesellschaft, das zugleich ein Licht auf die sonderbaren Essensgewohnheiten der Menschen im allgemeinen wirft. Der kulinarische Genuß bzw. der Mangel daran stellen das gemeinsame Thema der lose zusammenhängenden längeren und kürzeren Episoden des Filmes dar, für dessen Dramaturgie sich Regisseur Juzo Itami an klassischen Westernfilmen sowie an Buñuels „Das...

    mit Ken Watanabe
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Akira

    Akira

    1982 schuf der japanische Comiczeichner Katsuhiro Otomo die Comicreihe „Akira“, deren fünf Bände binnen kürzester Zeit zum Kultobjekt avancierten. 1988 begann er, den Stoff mit einem Budget von sieben Millionen Dollar in einen Erwachsenen-Zeichentrickfilm umzusetzen, wie es ihn noch nicht gab. Der Zuschauer wird mit einem wahren Bilderrausch-Powerplay im Post-Cyberpunk-Ambiente bombardiert, dem man sich unmöglich...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Kikis kleiner Lieferservice

    Kikis kleiner Lieferservice

    Mitreißendes Zeichentrickabenteuer von Hayao Miyazaki, in dem eine Junghexe den Weg in die Selbständigkeit finden muss.

    von Hayao Miyazaki
    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Schwarzer Regen

    Preisgekrönter Film aus Japan, der zu seinem schwierigen Thema das wohl bisher wichtigste Kapitel der Filmgeschichte geschrieben hat. Nicht die Toten Hiroshimas stehen im Mittelpunkt, sondern die Menschen, die nach dem Unbeschreiblichen weiter leben müssen, ohne zu wissen, ob und wann die Krankheit ausbrechen wird. Gerade durch den Verzicht auf Pathos gewinnt das Geschehen an Eindringlichkeit. Ein Film, der eigentlich...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film