Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Silent Hill

    Silent Hill

    • Kinostart: 11.05.2006
    • Horrorfilm
    • 16
    • 126 Min

    Stimmungsvolle Adaption eines Games, bei der eine Mutter auf der Suche nach ihrer verschwundenen Tochter in eine von Zombies verseuchte Stadt gerät.

  • The Call 3 - Final

    The Call 3 - Final

    • Horrorfilm

    Im (angeblichen) Abschluss einer immerhin von Takashi Miike losgetretenen japanischen Horrorserie verleiht ein gemeiner kleiner Drehbuchtwist der sonst recht vorhersehbar anmutenden Geschichte immerhin soviel Schwung und Spannung, dass jemand, der gegruselt werden will, vermutlich bis zur letzten Wendung bei der Stange gehalten wird. Handwerklich tadelloses Hochglanzgenrekino mit hübschen Kulissen, einer gut gelaunten...

  • Zonbi jieitai

    • Horrorfilm

    Nach einem Statement, welches klar stellt, dass Japan im Zweiten Weltkrieg Asien bloß befreien wollte und die Amis heute ja wohl nur Unsinn treiben, gehen die allein von einer dünnen Laubschicht bedeckten Zombies einem repräsentativen Querschnitt der Nippon-Gesellschaft an die Kehle. Die Effekte fallen so krud aus wie das Schauspiel der beteiligten Schreihälse, doch wem der Sinn nach einem selbstironischen Blutbad...

  • Rofuto

    Rofuto

    • Horrorfilm

    Kiyoshi Kurosawa, Schöpfer des bemerkenswerten (Original-)“Pulse“, strickt eine weitere japanische Spukhausgeschichte in „Ring“-Manier um eine Wasserleiche aus der Vergangenheit und ihre verhängnisvollen Einflüsse in der Gegenwart. Schleichendes Grauen aus dunklen Schattennischen, seltsame wissenschaftliche Lehrfilme und ein gruseliges Geheimnis passieren Revue. Wenig Neues oder Originelles ist zu entdecken, doch die...

  • Desu nôto

    Desu nôto

    • Kinostart: 14.05.2010
    • Horrorfilm
    • 12
    • 126 Min

    2003 erschien das Comic-Book „Death Note“ und schrieb selbst für japanische Verhältnisse spektakuläre Umsatzzahlen. Nun nahm sich „Azumi 2“-Regisseur Shusuke Kaneko des Bestsellers an und destillierte daraus einen effektvollen und spannenden Horrorthriller mit originellen Typen und einer mal wirklich frischen Geschichte: Ein jugendlicher Rächer mit jenseitiger Hilfe tötet serienweise Kriminelle, dient sich gar den...

  • Kowai onna

    Kowai onna

    • Horrorfilm

    Drei japanische Regisseure servieren drei inhaltlich wie stilistisch recht unterschiedliche Horrorepisodenfilme zum Thema Frauen und Horror, bzw. Horrorfrauen. Folge 1 ist mit ihrem garstigen Stalker-Geist ein typisches Beispiel für die populäre „Ring“-/“The Grudge“-Schule, Episode 2 erinnert sowohl an David Lynchs Frühwerke wie an die skandalöse „Guinea Pig“-Serie, und die dritte Geschichte ist ein wenig subtiler...

  • Trapped Ashes

    • Horrorfilm

    Fünf profilierte Filmemacher, der britische Kontroversenkünstler Ken Russell, der „Matrix“-Effektzauberer John Gaeta, der Spielberg-Protegé Joe Dante, „Freitag der 13.“-Macher Sean S. Cunningham und der 68er-Rebell Monte Hellman, nehmen sich ein Beispiel an „Tales from the Crypt“ und kredenzen dem geneigten Horrorfan vier in eine Rahmengeschichte eingebettete Horrorstories von recht unterschiedlicher Qualität und...

  • Otoshimono

    • Horrorfilm

    Schatten lauern in Schatten, Kinderleichen krabbeln über Fußböden und auf Fotos spiegeln sich geisterhafte Erscheinungen in diesem wieder mal auf der „Ring“-Kielwasserwelle daher surfenden Nippon-Horrortrip der handwerklich gehobenen, formal hübsch anzuschauenden und inhaltlich unlogischen Sorte. Ins Leere starrende, austauschbare und ohne jede Charaktertiefe gezeichnete Teenager in den Hauptrollen verhindern eine...

  • Akumu tantei

    • Horrorfilm

    Nippons Kinoextremist Shinja Tsukamoto („Tetsuo“, „Vital“) gebärdet sich beinahe wie ein richtiger Mainstream-Regisseur mit diesem zwar partiell drastisch bebilderten und experimentell verschachtelten, doch inhaltlich ziemlich konventionellen und allen dramaturgischen Erwartungen gerecht werdenden Hochglanz-Serienkillerhorrortrip. In der weiblichen Hauptrolle gibt die japanische Sängerin Hitomi ihr Leinwanddebüt, Tsukamoto...



  • Sakebi

    Sakebi

    • Horrorfilm

    Kiyoshi Kurosawa („Cure“), Meister der kafkaesken Apokalypse, serviert einen vergleichsweise farbenfrohen, wenn auch nicht allzu originellen Überblick über zentrale Motive des eigenen Schaffens im seinem Beitrag und vierten Teil zur ambitionierten „J-Horror Theatre“-Spielfilmserie von „Ring“-Produzent Takashige Ichise. Ein traumatisierter Detektiv jagt sich selbst, die Femme fatale trägt rot, und die Schatten der Vergangenheit...