Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der diskrete Charme der Bourgeoisie

    Der diskrete Charme der Bourgeoisie

    Episodenhafter Klassiker von Luis Buñuel, der einen provokativen Blick auf das bürgerliche Leben in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wirft.

    von Luis Buñuel mit Delphine Seyrig, Stéphane Audran, Bulle Ogier und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Der letzte Tango in Paris

    Der letzte Tango in Paris

    Skandalfilm von Bernardo Bertolucci in dem Marlon Brando eine Liebesaffäre mit einer jüngeren Frau hat.

    von Bernardo Bertolucci mit Marlon Brando, Catherine Breillat, Jean-Pierre Léaud und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 18 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die Geliebte meines Vaters

    Lesbendrama, das in ästhetischen Bildern schwelgt und sich diesem Stil auch in den schauspielerischen Leistungen anpaßt. Hinter der Hochglanzfassade verbirgt sich jedoch nur wenig Substanz. Geschmäcklerisches Kunstgewerbe dieser Art hat es auf Video schwer. Mehr als mittlere Umsätze scheinen kaum möglich.

    Genre:
    Drama
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Pasolinis tolldreiste Geschichten

    Zweiter Teil von Pasolinis "Trilogie des Lebens", der sich nun die "Canterbury-Erzählungen" von Chaucer vornimmt.

    von Pier Paolo Pasolini mit Pier Paolo Pasolini, Franco Citti, Laura Betti
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 18 Jahren
    Infos zum Film
  • Luchino Visconti Edition

    Sechs Filme des italienischen Regisseurs Luchino Visconti, mit denen ein Bogen von seinen neorealistischen Anfängen bis zu den späteren opulenten Filmen gespannt wird.

    von Luchino Visconti mit Anna Magnani, Helmut Berger, Romy Schneider und weiteren
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • Mimi - in seiner Ehre gekränkt

    Großartiger Lina-Wertmüller-Film mit dem famosen Giancarlo Giannini („Vagabunden wie wir“) aus den 70er Jahren, der erst unlängst in unsere Kinos fand und bis heute nichts von seiner komödiantisch-anarchistischen Kraft verloren hat. Seiner Regisseurin hat er in Cannes seinerzeit den Regiepreis eingebracht. Skurriler Humor, überschäumende Phantasie und die Verwendung italienischer Opernmusik tragen dazu bei, daß...

    von Lina Wertmüller mit Giancarlo Giannini
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film