Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Cinema Paradiso

    Cinema Paradiso

    • Kinostart: 07.12.1989
    • Drama
    • 12
    • 120 Min

    Italienischer Klassiker über einen Regisseur, der seinen Weg zum Filmschaffen nachzeichnet

  • Die Liebhaberin

    • Kinostart: 19.07.1990
    • Drama
    • 16
    • 96 Min

    Zwei Weltstars in ihrem ersten gemeinsamen Film geben dem in ruhigen Sequenzen und schönen Einstellungen gedrehten Bilderbogen erotischer Hochspannung sein Gepräge: Philippe Noiret („Masken“, „Gauner gegen Gauner“) als reifer, mit allen Liebeswassern gewaschener Don Juan und die schöne Ornella Muti („Warte bis zum Frühling, Bandini“) als nicht minder erfahrene, begehrenswerte Liebhaberin. Die verführerischen Geschichten...

  • Kinski Paganini

    Kinski Paganini

    • Kinostart: 07.10.1999
    • Drama
    • 81 Min

    Der Geigenvirtuose Paganini durchlebt bei einem Konzert Episoden seiner Vergangenheit. Klaus Kinskis einzige Regiearbeit.

  • La ragazza di Trieste

    • Drama

    Liebesdrama, in dem Ben Gazzara versucht, die von Depressionen geplagte Ornella Muti zu ergründen.

  • Der Mann im Salz

    • Drama

    Kurz vor dem Dreißigjährigen Krieg treffen im Berchtesgadener Land Fortschrittsglaube und religiöser Fanatismus aufeinander.

  • Eine Frauensache

    Eine Frauensache

    • Kinostart: 26.01.1989
    • Drama
    • 16
    • 110 Min

    Meisterregisseur Claude Chabrol („Masken“) hat diesen klarsichtigen und bewegenden Film ganz um seine Hauptdarstellerin Isabelle Huppert (die 1978 als „Violette Nozire“ eine ähnlich komplexe Gestalt für Chabrol spielte) und die Figur der 1949 hingerichteten Marie-Luise Giraud konzipiert. Das brillant gespielte Drama zwingt den Betrachter je nach eigenem Standpunkt und dem Fortgang der Geschichte zu einer ambivalenten...

  • Absturz in die Hölle

    • Drama
    • 106 Min

    Dorgendrama von Routinier Valentino Orsini („Der Geliebte der großen Bärin“), das den Fans spektakulärer Action ein wenig spröde erscheinen mag. Beim Familienpublikum sind mittlere bis gute Umsätze zu erwarten.



  • Il piacere

    • Drama

    Softerotisches Spiel offenherziger Leidenschaften in der sündigen Welt aristokratischer Dekadenzen aus der Zeit vor dem II. Weltkrieg. Regisseur Joe D’Amato („Elf Tage, Elf Nächte I-III“, „Blue Angel Cafe“) liefert eine gewohnt ordentlich inszenierte Wäscheschau. Im Reigen der gutgewachsenen Darstellerinnen findet sich auch die gernbeschäftigte Laura Gemser („Black Emmanuelle“, „Sklavin für einen Sommer„) mit einem...

  • Die Haut

    • Kinostart: 27.08.1981
    • Drama
    • 18
    • 111 Min

    Drastischer Kriegsfilm mit Starbesetzung, in dem die Italiener unter den amerikanischen Besatzern um das Überleben kämpfen.

  • Hanna D. - La ragazza del Vondel Park

    • Drama

    Italienisches Drama im Drogen- und Prostituiertenmilieu von Amsterdam, unaufwendig produziert. Erinnert in Aufbau und Thematik an „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“, ohne dessen Ernsthaftigkeit und Qualität zu erreichen, da die Story zu vordergründig angelegt ist. Auf Video wird der Titel dennoch Interesse wecken. Mittlere bis gute Umsätze.

  • Brille mit Goldrand

    • Kinostart: 17.03.1988
    • Drama
    • 12
    • 105 Min

    Eindringliches und stimmiges Außenseiterdrama vor dem Hintergrund des faschistischen Italiens. Der französische Charakterstar Philippe Noiret („Masken“) liefert eine schauspielerische Glanzleistung als homosexueller Arzt, unterstützt durch renommierte Schauspieler wie Rupert Everett („Another Country“) und Stefania Sandrelli. Die sorgfältige Inszenierung von Giuliano Montaldo („Sacco und Vanzetti“) und die detailgetreue...

  • Chronik eines angekündigten Todes

    • Drama
    • 16
    • 110 Min

    Großartige und kongeniale - wenn auch ein wenig schwerfällige - Verfilmung des gleichnamigen Romans des kolumbianischen Nobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez von Francesco Rosi („Carmen“, „Lucky Luciano“). Das Ensemble der beteiligten Stars umfaßt Namen wie Rupert Everett („Another Country“), Ornella Muti („Die Zukunft heißt Frau“), Gian Maria Volonte („Sacco & Vanzetti“) und Anthony, den glutäugigen Junior des...

  • Die Familie

    • Kinostart: 03.09.1987
    • Drama
    • 12
    • 127 Min

    Eindringliches, formal überzeugendes Panorama über acht Jahrzehnte einer italienischen Großfamilie, in dem sich auf unspektakuläre Art Zeitgeschichte widerspiegelt. Großartige Darsteller und die konzentrierte Regie haben dem Film eine Oscar-Nominierung eingebracht. Die ruhige Erzählweise und der Verzicht auf äußere Handlung werden auf Video nur beim anspruchsvollen Publikum Anklang finden. Mittlere Umsatzerwartung...

  • Die Stadt der Frauen

    Die Stadt der Frauen

    • Kinostart: 24.10.1980
    • Drama
    • 18
    • 139 Min

    Fellinis Traumreise ist bizarre Parodie auf Männerwünsche und selbstironischer Blick auf die Triebkraft des kreativen Künstlers Fellini, der kein (feministisches oder filmisches) Dogma braucht, um zu arbeiten, sondern die Kraft der Fantasie besitzt, den tausend Verwandlungen der Frauen und ihrer Lebenskraft zu huldigen. In einem bezeichnenden Bild schwebt Fellinis alter ego Marcello Mastroianni in einem Heißluftballon...

  • Fellinis Schiff der Träume

    • Kinostart: 12.10.1984
    • Drama
    • 12
    • 128 Min

    Federico Fellinis bizarr-faszinierende Intellektuellenfiguren an Bord der „Gloria N.“ sind nicht nur physisch vom Rest der Welt abgeschnitten, sie haben sich von der Wirklichkeit auch geistig und seelisch schon so weit entfernt, daß sie ihren drohenden Untergang erst wahrnehmen, als es schon zu spät ist. Das Meer, das den Hintergrund für das tragikomische Porträt einer ohnmächtig ins Verderben gleitenden Gesellschaft...

  • Warte bis zum Frühling, Bandini

    Warte bis zum Frühling, Bandini

    • Kinostart: 29.11.1990
    • Drama
    • 12
    • 103 Min

    Mit Joe Mantegna („Der Pate III“), Ornella Muti („Ornella - Die Unwiderstehliche“) und Faye Dunaway („Brennendes Geheimnis“) hervorragend besetzter Film um die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens nach einer Romanvorlage des wiederentdeckten Bestsellerautors John Fante. Zwar weist die sensibel aus der Sicht des Kindes erzählte Geschichte einige Längen auf, dem Newcomer Dominique Deruddere („Crazy Love“) ist mit seinem...

  • Camorra

    • Kinostart: 03.04.1986
    • Drama
    • 16
    • 118 Min
  • Der Assisi Untergrund

    Der Assisi Untergrund

    • Kinostart: 05.09.1985
    • Drama
    • 12
    • 114 Min

    Abenteuerliche Dokumentation mit Weltstaraufgebot; ursprünglich eine TV-Miniserie, hier in ihrer Kinofassung. Regisseur Alexander Ramati („Flucht aus der Taiga“, ebenfalls mit Maximilian Schell und Irene Papas) verfilmt hier erneut eine eigene Romanvorlage. Die recht überzeugende Darstellung der Vorkommnisse im besetzten Italien verläuft ohne besondere Höhepunkte. Langfristig mittlere bis gute Umsätze.