Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Krieg und Frieden

    Monumentales Epos nach Leo Tolstoijs Roman.

    von King Vidor mit Audrey Hepburn, Henry Fonda, Mel Ferrer und weiteren
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • La strada

    La strada

    Ein rabiater Jahrmarktsgaukler, der keine menschliche Beziehung eingehen kann, kauft sich ein Mädchen und erschlägt den Mann, den sie liebt.

    von Federico Fellini mit Giulietta Masina, Anthony Quinn
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Auferstehung

    Auferstehung

    Aufwändige, ruhrselige und nie der Vorlage nahe kommende Tolstoi-Adaption.

    mit Horst Buchholz, Lea Massari
    Genre:
    Drama
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • La Grande strada azzurra

    La Grande strada azzurra

    Neorealistisches Drama, in dem Yves Montand als Fischer versucht, durch ungewöhnliche Methoden zu Wohlstand zu kommen.

    mit Yves Montand, Terence Hill, Alida Valli
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film
  • French Can Can

    Jean Renoirs opulente Version der Entstehung des Pariser Varietés Moulin Rouge.

    von Jean Renoir mit Jean Gabin, Michel Piccoli
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Die Nächte der Cabiria

    Die Nächte der Cabiria

    Federico Fellinis und Giulietta Masinas gelungener Versuch, an die Thematik und den Stil von „La Strada“ anzuknüpfen, wobei auf dessen Märchenhaftigkeit verzichtet wurde. Der Film spielt in einem realistischen, armen Milieu und zeigt schonungslos erbärmliche Verhältnisse, ohne zum Sozialdrama abzusinken. Die weibliche Hauptfigur, jeweils dargestellt von Masina, verbindet beide Werke: Cabiria ist wie Gelsomina ein...

    von Federico Fellini mit Giulietta Masina
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Bellissima

    Bellissima

    Luchino Viscontis Meisterwerk von 1951 mit der hervorragenden Anna Magnani als ruhmesgierige Mutter in der Hauptrolle. Visconti wandert geschickt auf der Grenze zwischen Satire und Drama und verbindet seine humane Aussage mit verschlüsselter Kritik am oberflächlichen Filmbusineß.

    von Luchino Visconti mit Anna Magnani
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film