Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der Name der Rose

    Der Name der Rose

    • Kinostart: 16.10.1986
    • Thriller
    • 16
    • 131 Min

    Atmosphärische Verfilmung von Umberto Ecos Bestseller mit Sean Connery und Christian Slater.

  • Mamba

    • Kinostart: 09.02.1989
    • Thriller
    • 16
    • 81 Min

    Sorgfältig und nach bewährten Spannungsmustern inszenierter Thriller, der den klaustrophobischen Schrecken einer Frau, die sich mit einer Giftschlange eingesperrt sieht, bis ins Detail ausreizt. Trudie Styler, schauspielernde Ehefrau von Popstar Sting, und Gregg Henry („Der Tod kommt zweimal“) können in ihren Rollen durchaus überzeugen, wenn Trudie Stylers lange Monologe auch etwas aufgesetzt wirken. Daß das hektische...

  • La Collina del diavolo

    • Thriller

    Recht spannender italienischer Thriller, der (Hitchcock läßt grüßen) einen völlig unbedarften Besucher in geheimnisvolle Vorgänge verwickelt. Hauptdarsteller Anthony Head behauptet sich mehr als gut neben den bekannteren Tony Musante („Der Denunziant“) und Francisco Rabal („Camorra“). Die Videopremiere hat ihre Schwächen (gegen Ende), ist jeoch packend und fesselnd genug, um langfristig mehr als gute Umsätze zu...

  • Julia und Julia

    • Kinostart: 28.01.1988
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    Psychothriller mit exzessiver Freude am Spiel mit Realitätsebenen, der mehr mit technischen Neuheiten als überzeugender Handlung glänzt. Der bislang erste abendfüllende Spielfilm im High Definition Video System (HDVS) wird sich in den Videotheken schwer tun. Einzig die prominente Hauptdarstellerin Kathleen Turner („Peggy Sue hat geheiratet„) und der Musikstar Sting könnten bei engagierten Videothekaren als Zugpferde...

  • Errore fatale

    • Thriller

    Erotische Kolportage mit Thrillerelementen aus der Welt der Erfolgreichen und Übersättigten. Die italienische Produktion mit dem attraktivem Damen-Personal, u.a. Ann Magret Hughes („Nadine - erotische Sehnsüchte“) läßt sich ein wenig Zeit, bis sie dem Zuschauer bietet, was er sich erwartet. Danach sind die Bilder dieser Videopremiere stimmungsvoll genug, um das avisierte Publikum zu stimulieren.

  • Le foto di Gioia

    • Kinostart: 03.12.1987
    • Thriller
    • 94 Min

    Spannend mysteriöser Horrorthriller voller Irritationen - ein Werk des italienischen Spezialisten Lamberto Bava („Dämonen„). Bei entsprechender werblicher Unterstützung sind mit dem gut fotografierten, oft harten Schocker, zu dem Serena Grandi („Angelina“) und Starlet Sabrina ihre ureigenen Reize beisteuern, nicht nur unter den Freunden des Genres sichere Umsätze zu erzielen.

  • Reich und gnadenlos

    • Thriller
    • 16
    • 99 Min

    Politgroteske der renommierten Regisseurin Lina Wertmüller („Camorra“), deren satirische Seitenhiebe auf die gesellschaftlichen Verhältnisse Italiens ein wenig mißraten. Michele Placido müht sich redlich, rülpsenden Charme zu verbreiten.



  • Copkiller

    • Thriller
    • 16
    • 107 Min

    Amerikanisch-italienischer Copfilm, in dem sich Harvey Keitel als korrupter Polizist buchstäblich mit Ex-Sex-Pistol John Lydon herumschlagen muss.

  • Palermo Vergessen

    Palermo Vergessen

    • Kinostart: 18.10.1990
    • Thriller
    • 12
    • 110 Min

    Polit-Thriller von Meisterregisseur Francesco Rosi („Carmen“), der hier die Thematik seiner früheren Filme („Hände über der Stadt“, „Die Macht und ihr Preis“) wieder aufgreift: den aussichtslosen Kampf des Einzelnen gegen das organisierte Verbrechen. Dabei setzt er auf internationale Stars wie James Belushi („Mein Partner mit der kalten Schnauze“) und Mimi Rogers („Der Mann im Hintergrund“), um dem komplexen Politdrama...

  • Belmondo Edition 1

    • Thriller

    Vier Actionkrimis, in denen Jean-Paul Belmondo mehr oder weniger schweigsam als Kommissar bzw. Agent seine Aufgaben erfüllen will.

  • Pathos

    • Thriller

    Futuristischer Erotik-Thriller des Videoclip-Regisseurs Raffanini, dessen vorliegendes Zeitgeist-Produkt vor allem ein Fest für Voyeure ist. Im unterkühlten Stil des Meisterfotografen Helmut Newton produzieren sich makellose Klassefrauen vor der Kamera. Virginia Hey („Mad Max II“) und Gerard Darmon („Diva“, „Betty Blue“) spielen die Hauptrollen in einem Film mit faszinierenden Bildern, deren erotische Ästhetik durch...

  • Nothing Underneath

    • Thriller

    Packende Variation der „Die Augen der Laura Mars“-Thematik unter der Regie von Carlo Vanzina („Ferien in Amerika“), der auch hübsche Models als Blickfang offeriert, doch keinen Helmut Newton hinter der Kamera zu bieten hat. Donald Pleasence („Halloween I - IV“, „Man lebt nur zweimal“), der arbeitswütigtigste aller Hollywood-Altstars, liefert eine treffliche Charakterdarstellung als italienischer Inspektor. Das breite...

  • Mystère

    • Thriller

    Sechs Jahre alter italienischer Thriller, der anfangs einen Hauch von Verruchtheit ausströmt und Genremuster aus Thriller und Erotik verwendet, sich jedoch im Handlungsverlauf mehr und mehr auf seine eigenen Stärken besinnt und etliche gute Ideen bereithält. „Mystere“ Carole Bouquet hat schon Bond-Erfahrung, Werner Herzogs Schauspieler Peter Berling („Cobra Verde“) tritt in einer Gastrolle auf. Mit etwas Händlerunterstützung...

  • American Rickshaw

    • Thriller

    Okkulter, italoamerikanischer Thriller um den Leibhaftigen und seine chinesische Widersacherin. Trotz nicht eben geradlinig erzählter (aber dafür gut fotografierter) Story gelingt ihm ein angemessen effektvoller Spannungsaufbau. Olympiasieger Mitch Gaylord („American Anthem“) und Daniel Greene („Running Hero“) stehen sich als publikumswirksame Gegenspieler gegenüber. Für zusätzlichen Glanz sorgt der allgegenwärtige...

  • Run for Your Life

    • Thriller

    Ex-„Bond“Film-Regisseur Terence Young („Agenten sterben zweimal“) inszenierte mit bekannter Professionalität und großen Namen dieses Thriller-Drama in Militärkreisen an den Ufern des Tibers. Neben David Carradine („Kung Fu“, „McQuade - Der Wolf“) und Lauren Hutton („Ein Mann für gewisse Stunden“) zählen George Segal („Sie nannten ihn Stick“) und Franco Nero („Django“) zur Starbesetzung. Die Videopremiere spielt mit...

  • Aquarium

    • Thriller

    Eindringlicher Spionage-Thriller, der das Grund-Motiv des nahezu hilflosen Beobachters aus Hitchcocks berühmtem „Das Fenster zum Hof“ in zeitgemäßer HighTech-Verpackung wiederaufbereitet. Vincent Spano („Adams kesse Rippe“) ist der Star dieses Films, der weitgehend ohne spektakuläre Effekte auskommt. Es wird dennoch genügend Spannung erzeugt, um all jene zu faszinieren, die bereit sind, sich auf sorgfältig entwickelte...

  • Die zwei Gesichter einer Frau

    Die zwei Gesichter einer Frau

    • Kinostart: 30.04.1982
    • Thriller
    • 12
    • 97 Min

    Ein Mann meint, in einer alten, verhärmten Frau seine frühere Jugendliebe wieder zu erkennen.