Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam
    • Kinostart: 11.01.1996
    • Komödie
    • 12
    • 99 Min

    Nicht nur der Glaube kann Berge versetzen, sondern manchmal auch das Kino. Dem englischen Regisseur Christopher Monger gelingt dies gewagte Unterfangen mit spielerischer Leichtigkeit, und daß seine skurrile Geschichte aus dem nebelumflorten Hochland von Wales auf einer wahren Begebenheit beruhen soll, mag man gerne glauben, so bestrickend ist das Leinwandmärchen, das ein Großvater hier seinem Enkel erzählt: Da kommen...

  • The Trench
    • Kriegsfilm

    „Löwen geführt von Schafen“ urteilte ein deutscher General über die englische Armee des Ersten Weltkrieges, und wo er zu seinem Urteil gekommen sein könnte, zeigt dieses auf wahren historischen Ereignissen basierende englische Kriegsdrama über die verlustreichste Schlacht in der britischern Militärhistorie. 007-Darsteller Daniel Craig überzeugt als Unteroffizier in einem klaustrophobischen Psychodrama, und Regisseur...

  • Bube, Dame, König, GrAS
    • Kinostart: 03.12.1998
    • Komödie
    • 16
    • 107 Min

    Unwiderstehlich komische Farce um Spielschulden und einen daraus resultierenden Gangsterkrieg.

  • eXistenZ
    • Kinostart: 18.11.1999
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 97 Min

    David Cronenbergs Variante von "Die Truman Show", ein futuristisches Planspiel, in dem Realität und Traum ineinanderfließen.

  • Im Namen des Vaters
    • Kinostart: 17.03.1994
    • Drama
    • 12
    • 127 Min

    Politthriller um ein Vater-Sohn-Gespann und die Anschläge und Prozesse des IRA

  • Prinz Eisenherz
    • Kinostart: 24.07.1997
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 91 Min

    Märchenhafte, zum Parodistischen neigende Verfilmung des Kult-Historien-Comics von 1937.

  • Whatever Happened to Harold Smith?
    • Drama

    Erfreulich detailgenaue nostalgische Jugenderinnerungen an eine Zeit mit klaren Kulturfronten, eine mit skurillen Details nicht geizende Tragikomödie über das Erwachsenwerden in (beinahe) stinknormaler Bürgerlichkeit und der Hauch eines Fantasy-Spektakels verbinden sich im Frühwerk des „Garfield“-Direktors Peter Hewitt zum Tip für jene Freunde des lebensnahen Dramas und experimentierfreudige Genrefans, die auf Stars...



  • Korczak
    • Kinostart: 21.03.1991
    • Drama
    • 12
    • 115 Min

    Andrzej Wajdas Portrait des polnisch-jüdischen Kinderarztes Korczak, der mit den ihm anvertrauten Waisenkindern in den Tot ging.

  • Object of Beauty - Verliebt, verwöhnt und abgebrannt
    • Komödie
    • 12
    • 102 Min

    Michael Lindsay-Hoggs („Let It Be“) wohltemperierter Dolce-Vita-Spaß bemüht sich bewußt um die Beredsamkeit und Leichtigkeit der 60er-Jahre-Komödien des Swinging London. John Malkovich („Gefährliche Liebschaften“) und Andie Mac Dowell („Green Card“) kämpfen als verwöhntes Snobpaar gegen die unerträgliche Langeweile des Seins und leere Portemonnaies. Für sie und ein mittelloses Unterklassenmädchen wird eine Statuette...

    • Historienfilm

    Der provokante, britische Filmemacher Ken Russell („Tommy“, „China Blue“) nahm sich 1993 für die BBC des berühmten Liebesdramas von D. H. Lawrence an und inszenierte es relativ freizügig mit Joely Richardson als Dame von Adel und Sean Bean als einfachem Mann, die einander verfallen. Das üppige, historische Drama, das in Spiel und Ausstattung manchmal bewusst ein bisschen dicker aufträgt als üblich, wird vom schönen...

  • Lang lebe Ned Devine!
    • Kinostart: 25.03.1999
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    Vergnügliche Komödie über irische Schlitzohren, die den Lottogewinn eines toten Freundes kassieren wollen.

  • Tanz in die Freiheit
    • Kinostart: 04.02.1999
    • Drama
    • 6
    • 92 Min

    Schauspielerisch brillantes Drama um fünf irische Schwestern und den Bruch ihrer intakten Familie.

  • Notting Hill
    • Kinostart: 01.07.1999
    • Komödie
    • 0
    • 124 Min

    Ein Märchen wird wahr: Hugh Grant bekommt Julia Roberts, und "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" einen Nachfolger.

  • Elizabeth
    • Kinostart: 29.10.1998
    • Drama
    • 12
    • 123 Min

    Packender Historienthriller über die ersten Regierungsjahre der Namensgeberin das Elisabethanischen Zeitalters.

  • Welcome to Sarajevo
    • Kinostart: 11.06.1998
    • Drama
    • 12
    • 101 Min

    Bewegender Film über einen Journalisten, der die Belagerung Sarajevos beobachtet, bis ihn ein Kind zum Eingreifen zwingt.

  • Brombeerzeit
    • Kinostart: 18.06.1998
    • Drama
    • 12
    • 111 Min

    Einfühlsamer Liebesfilm vor der Kulisse des 2. Weltkriegs. Mit Humor und erotischer Konfusion aufgepeppt.

  • Ganz oder gar nicht
    • Kinostart: 30.10.1997
    • Komödie
    • 12
    • 91 Min

    Liebenswert-witzige, subtil sozialkritische Komödie über strippende Stahlarbeiter.

  • Bean - Der ultimative Katastrophenfilm
    • Kinostart: 28.08.1997
    • Komödie
    • 6
    • 89 Min

    Atkinson wieder einmal als Mr. Bean: diesmal wird er in den USA fälschlicherweise für einen Kunstexperten gehalten.

  • Ein Fall für die Borger
    • Kinostart: 11.12.1997
    • Komödie
    • 6
    • 86 Min

    Sympathisch-skurriler Märchenfilm um eine Familie der fingergroßen Schmarotzer-Subkultur der "Borger".

  • Der Tod und das Mädchen
    • Kinostart: 04.05.1995
    • Drama
    • 12
    • 103 Min

    Klaustrophobischer Thriller von Roman Polanski nach Ariel Dorfmans gleichnamigen Theaterstück.

  • Wallace & Gromit - The Aardman Collection
    • Kinostart: 29.09.1994
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 0
    • 76 Min

    Die Collection enthält folgende Kurzfilme: 1. Sledgehammer (5 Min), 2. Rex the Runt - Dinosaurs (2 Min), 3. A Grand Day Out (23 Min), 4. Creature Comforts (5 Min), 5. Adam (6 Min), 6. Rex the Runt - Dreams (2 Min), 7. The Wrong Trousers (30 Min).

  • In den Straßen der Bronx
    • Kinostart: 28.07.1994
    • Drama
    • 12
    • 121 Min

    Für sein Regiedebüt kehrte Robert De Niro zurück auf jene „Mean Streets“, die ihn in den 70er Jahren berühmt machten. Sein bewegender Blick auf das Treiben in Little Italy steckt voller liebevoller Details und treffenden Beobachtungen. Schauspielerisch überläßt De Niro das Feld dem großartigen Chazz Palminteri, aus dessen Feder der Stoff stammt.

    • Kinostart: 12.01.1995
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    „Camilla“, das Kinodebüt, der in Kanada lebenden, indischen Regisseurin Deepa Metha ist ein ungewöhnliches Road- Movie mit der großen Jessica Tandy („Miss Daisy und ihr Chauffeur) in ihrer letzten Rolle. Der Film über zwei Frauen, die fast ein halbes Jahrhundert voneinander trennt, ist ein bewegendes Porträt einer Freundschaft.

    • Kinostart: 07.01.1993
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    14 Jahre nach ihrem letzten Einsatz macht sich die britische „Carry On“-Komikertruppe erneut ohne einen Funken Respekt und Bedacht auf historische Richtigkeit daran, ihren Beitrag zum Columbus-Jahr zu leisten. Wer die alten Filme der Serie kennt, der kann sich vorstellen, daß hier ohne Gnade am Sockel des Denkmals gesägt wird.