1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • 1984
    • Kinostart: 09.11.1984
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 110 Min

    Beeindruckende Verfilmung des Romanklassikers von George Orwell mit John Hurt und Richard Burton.

  • Shining
    • Kinostart: 16.10.1980
    • Thriller
    • 16
    • 119 Min

    Kubricks Adaption des Gruselwerks von Stephen King

  • Die letzten Tage in Kenya
    • Kinostart: 28.04.1988
    • Thriller
    • 16
    • 107 Min

    Der Thriller nach dem Bestseller „Weißes Verhängnis“ von James Fox etablierte Greta Scacchi im Rahmen einer illustren Starriege (Trevor Howard, Geraldine Chaplin, John Hurt, Sarah Miles u.a.) als Schauspielerin von Weltklasse und besticht durch oppulente Aufnahmen und einem genauen Portrait imperialistischer Dekadenz.

  • James Bond 007: Lizenz zum Töten
    • Kinostart: 10.08.1989
    • Actionfilm
    • 16
    • 133 Min

    Timothy Daltons zweites Bondabenteuer - das bislang sechzehnte insgesamt- präsentiert sich zeitgemäß actionreicher und zynischer als vergangene Episoden mit spektakulären Stunts unter Wasser und in der Luft, sowie einer atemberaubenden Verfolgungsjagd mit Benzintransportern als Höhepunkt. Den Bond-Girls Talisa Soto und vor allem Carey Lowell wurden nicht nur attraktive Statisten-, sondern richtige Rollen zugebilligt...

    • Thriller

    Symbolbeladener Thriller mit sexuellen Untertönen um das (wohl durch den „Patty Hearst“-Fall inspirierte) Kidnapping einer Millionärstochter. Geschickt integriert Regisseur Paul Mayersberg („Der letzte Samurai“) in sein erlesen fotografiertes, ein wenig kunstgewerbliches Regiedebüt die Problematik des „Stockholm-Syndroms“ - die Entführte sympathisiert mit ihren Kidnappern. Am Ende hat sich die Hauptdarstellerin Irina...

  • The Jigsaw Man
    • Thriller

    Michael Caine läuft als Doppelagent um sein Leben.

  • Five Corners
    • Thriller
    • 93 Min

    Tony Bills („Die Schulhofratten von Chicago“) hochgelobtes Psychogramm eines sozialen Außenseiters glänzt mit einfühlsamen Milieustudien ebenso wie mit einem spannenden Handlungsaufbau und hervorragenden schaupielerischen Leistungen von Jodie Foster („Angeklagt“) und John Turturro („Die Farbe des Geldes„). Die Produktion der britischen Handmade Films („Mona Lisa“) wird auf Video nicht zuletzt wegen seiner prominenten...

  • Mona Lisa
    • Kinostart: 11.12.1986
    • Thriller
    • 16
    • 104 Min

    Neil Jordans großartige Gangsterballade mit Bob Hoskins, der ein Luxus-Callgirl durch London chauffieren darf und sich dabei verliebt.

  • Rififi am Karfreitag
    • Kinostart: 22.01.1987
    • Thriller
    • 18
    • 114 Min

    Raffiniert eingefädelter Gangsterfilm nach klassischem Strickmuster, der sich nach kurzer Anlaufzeit zum actionreichen, spannungsgeladenen Kriminaldrama steigert. Eine große Rolle für Charakterdarsteller Bob Hoskins und eine kleine, nicht weniger gute für Eddie Constantine.

weitere Filme

  • Die Nadel
    • Kinostart: 31.10.1981
    • Thriller
    • 12
    • 112 Min

    Hochspannend: Donald Sutherland spioniert in England für die Deutschen.

    • Kinostart: 04.01.1990
    • Thriller
    • 16
    • 119 Min

    Ambitionierte, britische Literaturverfilmung, die mit Meg Tilly („Masquerade“) und Rupert Frazer („Das Reich der Sonne“) ausgezeichnet besetzt ist. Auch die Bilder entsprechen dem hohen Standard, den Vorbilder wie James Ivory („Maurice“) setzten. Regisseur Gordon Hessler („Die Galgenvögel“) überschreitet jedoch bei dieser Mischung aus Melodram, Liebesfilm und mysteriösem Thriller häufig die Grenze zum Kitsch und läßt...

    • Kinostart: 14.11.1985
    • Thriller
    • 16
    • 102 Min

    Atmosphärisches britisches Kino, in dem der Selbstmord eines Unbekannten eine Kleinstadt vor Rätsel stellt.

    • Kinostart: 26.08.1982
    • Thriller
    • 12
    • 109 Min

    Harter britischer Söldner-Actionfilm mit "Die Profis"-Star Lewis Collins.

    • Kinostart: 15.12.1988
    • Thriller
    • 16
    • 115 Min

    Brutaler Realismus und märchenhafte Elemente prallen in diesem dramatischen Thriller aufeinander. Die uneinheitliche, aber stets faszinierende Geschichte einer Freundschaft erinnert stilistisch bisweilen an Jean-Jacques Beineixs Kultfilm „Diva“ und verfügt über ausgezeichnete Nachwuchsdarsteller. Kein leicht konsumierbarer Titel, der es im Kino nicht einfach hatte, aber dennoch über soviel Verleihpotential verfügt...

  • James Bond 007: Der Hauch des Todes
    • Kinostart: 13.08.1987
    • Actionfilm
    • 12
    • 130 Min

    Auch das 16. Bond-Abenteuer ist ein abwechslungsreicher und spannender Agententhriller mit schier unglaublichen Stunts und gewohnt witzigen Verfolgungsjagden. Das Publikum hat Timothy Dalton als neuen James Bond akzeptiert. Dafür sprechen jedenfalls über 3 Mio. Zuschauer in unseren Kinos. Auch auf Video wird der neue Bond ein Spitzengeschäft - was sonst!

  • James Bond 007: Im Angesicht des Todes
    • Kinostart: 08.08.1985
    • Actionfilm
    • 12
    • 130 Min

    Siebter und letzter Bond-Einsatz für Roger Moore, der es mit Christopher Walken und Grace Jones zu tun bekommt.

  • Suspicion
    • Thriller

    Betuliches Remake des gleichnamigen Hitchcock-Films aus den 40er Jahren, das sich brav an den um Längen besseren Klassiker hält und wenig neuen Reiz entwickelt. Wer den Hitchcock-Film nicht kennt, wird den Thriller trotzdem spannend finden. Mittlere bis gute Umsatzerwarung in Familienvideotheken.

  • Der tödliche Pakt
    • Thriller

    Packender Agententhriller von John Frankenheimer, in dem Michael Caine in Lebensgefahr gerät, als er ein milliardenschweres Erbe seines Nazi-Vaters antreten soll.

  • Track 29 - Ein gefährliches Spiel
    • Kinostart: 05.01.1989
    • Thriller
    • 16
    • 90 Min

    Nicholas Roeg („Wenn die Gondeln Trauer tragen“) ist bekannt für seine subtilen Psycho-Thriller. So läßt er den Zuschauer auch in „Track 29“ stets im Ungewissen, ob das Gesehene wirklich passiert oder nur in der Phantasie Lindas. Damit erreicht er eine ständig steigende Spannung, die in einem furiosen und ziemlich brutalen Höhepunkt ihre Auflösung findet. Das clevere Psycho-Spiel und der bissige Humor des Films...

    • Thriller

    Handwerklich überzeugender, von David Puttnam („Mission“) produzierter Politthriller. Die komplex konstruierte Handlung, mit ihrem geschickt aufgebauten Spannungsbogen, läßt sich Zeit für die Ausarbeitung des gesellschaftskritischen Themas. Engagierte Videothekare erzielen ein mehr als gutes Geschäft.

  • Paperhouse
    • Kinostart: 13.07.1989
    • Thriller
    • 12
    • 92 Min

    Dem englischen Starproduzenten Bernard Rose („Sammy und Rosie tun es“) gelang mit diesem Thriller ein außergewöhnliches Regiedebüt voller unterschwelliger Bedrohung und subtil erzeugter Spannung. Mit fast schon poetischen Bildern fängt Rose Kindheitsurängste an der Schwelle zum Tod ein, die er mit einer eindringlichen Symbolsprache treffend charakterisiert. Dabei baut er geschickt Elemente des Horrorfilms ein, die...

  • Everybody Wins
    • Kinostart: 22.02.1990
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    Das erste Drehbuch von US-Literat Arthur Miller seit 1962 („Misfits - nicht gesellschaftsfähig“) wirkt in seiner Mischung aus Justiz-Krimi und Gesellschaftskritik etwas blutleer und vermag nur langsam zu fesseln. Vor allem die beachtlichen Leistungen des renommierten Regisseurs Karel Reisz („Dreckige Hunde“) und seiner Hauptdarsteller Debra Winger und Nick Nolte sorgen für ein solides Maß an Spannung. Konzeption und...