Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der dritte Mann

    Der dritte Mann

    • Kinostart: 06.01.1950
    • Thriller
    • 12
    • 108 Min

    Atmosphärisch überaus dichte Verfilmung des gleichnamigen Kriminalromans von Graham Greene, von dem auch das Drehbuch stammt. Carol Reed nutzte die Expressivität des zerbombten Wiens, um eine düstere Grundstimmung zu schaffen, in der sich Joseph Cotton und Orson Welles als ehemalige Freunde gegenüberstehen (wobei letzterer erst in der zweiten Hälfte des Films in Erscheinung tritt). Neben der spektakulären Kameraführung...

  • Die roten Schuhe

    Die roten Schuhe

    • Kinostart: 07.12.1948
    • Drama
    • 12
    • 133 Min

    „Die roten Schuhe“ ist ein raffiniertes Patchwork aus Andersens gleichnamigem Märchen, aus einem eigens für den Film choreografierten Ballet und aus einer Theater-im-Theater-Geschichte, die sich das Produzenten-, Autoren- und Regisseurduo Michael Powell und Emeric Pressburger ausgedacht hat. Mit der Hilfe eines der größten Design-Talente aller Zeiten, des deutschen Hein Heckroth, der für diese Arbeit einen Oscar...

  • Geheimnisvolle Erbschaft

    Geheimnisvolle Erbschaft

    • Drama
    • 118 Min

    Brilliante Übertragung des umfangreichen Romanes von Charles Dickens auf die Leinwand durch David Lean, der zusammen mit vier weiteren Autoren auch das Drehbuch verfasste. Die gekonnte Umsetzung der Hauptfäden der Handlung, der Figurencharakterisierung und der gesellschaftlichen Aspekte verdichtet sich zu einem stimmungsvollen Film, dessen Atmosphäre zudem durch die hervorragende Schwarzweiß-Kameraarbeit von Guy Green...

  • Begegnung

    Begegnung

    • Drama
    • 85 Min

    Meisterwerk von David Lean: Eine verheiratete Frau und ein verheirateter Mann verlieben sich ineinander, wissen aber um die Unmöglichkeit einer Beziehung.

  • In Which We Serve

    • Drama
    • 115 Min

    Britische Kriegspropaganda, mit der David Lean an der Seite von Noel Coward sein Regiedebüt gab.

  • Adel verpflichtet

    Adel verpflichtet

    • Kinostart: 08.01.1957
    • Komödie
    • 16
    • 100 Min

    Britischer Filmklassiker mit Alec Guinness, in dem sich ein verstoßenes Mitglied einer noblen Familie in den Adelsstand mordet.



  • The Door with Seven Locks

    • Kriminalfilm

    Humorvoller Gruselkrimi, in dem ein folternder Mörder Gelüste nach Familienjuwelen entwickelt, die sich in einer mit sieben Schlössern verschlossenen Gruft befinden.

  • Christopher Columbus

    • Abenteuerfilm

    Das große Abenteuer des berühmtesten aller Seefahrer in einem episch angelegten Historien-Klassiker.

  • Oliver Twist

    Oliver Twist

    • Kinostart: 07.09.1951
    • Drama
    • 105 Min

    Im Anschluß an seinen großen Erfolg mit „Geheimnisvolle Erbschaft“ wendete sich Regisseur David Lean mit „Oliver Twist“ einem weiteren Romanklassiker von Charles Dickens zu. Wie im Vorgänger leistet Kameramann Guy Green auch hier beindruckende Arbeit, außerdem griff Lean zum Teil wieder auf die gleichen Darsteller zurück, z.B. auf Francis L. Sullivan und Alec Guinness. Letzterer, der in „Geheimnisvolle Erbschaft“...

  • Alfred Hitchcock Collection

    • Thriller

    Zwei Propaganda-Kurzfilme, die Alfred Hitchcock 1944 drehte, um die Moral der französischen Widerstandsbewegung zu stärken.

  • Heinrich V.

    • Drama
    • 16
    • 143 Min

    In seinem einfallsreichen Regiedebüt spielt Laurence Olivier auf brillante Weise mit mehreren Fiktionsebenen: einer Kamerafahrt über einem Miniaturmodell Londons um 1600 folgt die Rahmenhandlung, eine Aufführung von Shakespeares „Heinrich V.“ im Globe-Theater. Die eigentliche Handlung findet in Theaterkulissen statt, die jedoch für die Außenaufnahmen der Schlacht von Agincourt verlassen werden, um danach wieder zum...

  • They Met In The Dark

    • Kriminalfilm

    Britischer Agententhriller, in dem James Mason einem Ring von Nazispionen auf die Spur kommt.

  • Echo der Liebe

    • Kinostart: 08.09.1950
    • Musikfilm
    • 12
    • 89 Min

    Viel gelobtes Drama um Liebe und klassische Musik.

  • Hamlet

    Hamlet

    • Drama
    • 12
    • 150 Min

    Nach seiner Verfilmung von „Heinrich V.“ wandte sich Laurence Olivier ein weiteres Mal dem Werk William Shakespeares zu. Wie beim Vorgänger übernahm der gefeierte Schauspieler dabei in Personalunion Hauptrolle und Regie. Beide Aufgaben erfüllte er mit Bravour: trotz der langen Spielzeit von zweieinhalb Stunden vermag das komplexe Geschehen die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu fesseln, ohne sich dabei spektakulärer...