Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Descent 2

    The Descent 2

    • Kinostart: 21.05.2010
    • Horrorfilm
    • 90 Min

    Stimmungsvoller Horrorschocker und solider Nachfolger eines englischen Horror-Überraschungshits aus dem Jahr 2005. Die Story schließt nahtlos an den Vorgänger an, die komplex traumatisierte Heldin muss gleich wieder unter die Erde, und der geneigte Zuschauer weiß, was ihn, sie und alle weiteren Protagonisten erwartet. Jon Harris, Cutter von Sachen wie „Snatch“, „Eden Lake“ oder dem originalen „The Descent“, liefert...

  • The Descent - Abgrund des Grauens

    The Descent - Abgrund des Grauens

    • Kinostart: 10.11.2005
    • Horrorfilm
    • 100 Min

    Horrorschocker um die Höhlenkletter-Tour von sechs Freundinnen, die sich als schier auswegloser Kampf gegen menschenfressende Kreaturen entpuppt.

  • Eden Lake

    Eden Lake

    • Kinostart: 17.04.2009
    • Horrorfilm
    • 91 Min

    Harter Horrorthriller über verwahrloste Landjugend, die in britischen Wäldern erwachsene Eindringlinge terrorisiert.

  • Shaun of the Dead

    Shaun of the Dead

    • Kinostart: 30.12.2004
    • Komödie
    • 16
    • 96 Min

    Überraschungserfolg aus England: Eine romantische Komödie mit Zombies von den britischen Starkomikern Simon Pegg und Edgar Wright.

  • The Human Centipede (First Sequence)

    The Human Centipede (First Sequence)

    • Kinostart: 21.08.2010
    • Horrorfilm
    • 92 Min

    Kaum ein Horrorfilm der letzten Jahre wurde in der Fanszene ähnlich aufgeregt und engagiert diskutiert wie diese vom Holländer Tom Six für wenig Geld ebenso geschmacklos wie stilsicher angerichtete Schlachtplatte. Obwohl sich der Horror meist im Kopf des Zuschauers abspielt, mutet der Film dem Betrachter viel zu. Dieter Laser, Genrefans bekannt seit „Das blaue Palais“ in den 70er, liefert einen der überzeugendsten...

  • Gnaw

    Gnaw

    • Horrorfilm

    Das jüngste Beispiel für die zur New Wave erklärte Gewaltwelle im Horrorfilm bemüht sich gar nicht erst, irgendwelche Motivationen für das Zustandekommen der jugendlichen Gruppenreise nach Hinterwald zu erfinden, sondern kommt vielmehr ohne Umschweife zur Sache. Ernste Miene zu lachhaftem Klischee ist oberste BürgerInnenpflicht, und so schreien und stöhnen sie alle, was die Tonspur aushält, wenn der autistische...

  • The Dark

    The Dark

    • Kinostart: 26.01.2006
    • Horrorfilm
    • 16
    • 92 Min

    Mystischer Haunted-House-Thriller um ein Ehepaar, das nach dem Tod seiner Tochter von dem Geist eines vor 60 Jahren verstorbenen Mädchens heimgesucht wird.

  • 28 Days Later

    28 Days Later

    • Kinostart: 05.06.2003
    • Science-Fiction-Film
    • 18
    • 113 Min

    Postapokalyptischer Horror-Film von Danny Boyle, in dem ein Virus namens "Wut" ganz England in blutrünstige Zombies verwandelt.

  • Temptation

    Temptation

    • Kinostart: 14.10.2010
    • Horrorfilm
    • 98 Min

    Vampire sind ein Modetrend der Saison, und so nimmt es nicht weiter Wunder, wenn junge Britinnen vor wie hinter der Kamera Damen wie aus „Sex and the City“ mit Fangzähnen ausstatten und zwischen zwei Männerjagden zum Thema Lifestyle reflektieren lassen. Für vergleichsweise wenig Geld (von einer Viertelmillion Pfund wird gemunkelt) in moderat glamouröse Szene gesetzt, mit genretypischen Bluteffekten kräftig gewürzt...

  • Mum & Dad

    Mum & Dad

    • Horrorfilm

    Im Gegensatz zu manch anderen Beispielen jüngeren Folterhorrors zeigte sich die fachkundige Kritik generös gegenüber diesem schrägen britischen Schauerstück, in dem sich amerikanische Elemente vom „Texas Chainsaw Massacre“ oder „The People under the Stairs“ mit dem Brithorror eines Pete Walker verbinden, und der Sucher von subversiver schwarzer Satire ebenso fündig wird wie der hartgesottene Anhänger des sogenannten...



  • Underworld

    Underworld

    • Kinostart: 29.01.2004
    • Actionfilm
    • 16
    • 121 Min

    Der düstere Horror-Action-Thriller erfindet die zeitlose Geschichte von Romeo und Julia als Liebe zwischen Vampirin und Werwolf neu.

  • Diagnosis

    • Horrorfilm

    Eine augenscheinlich authentische Klapsmühle als pittoreske Originalkulisse, das eine oder andere wirkungsvolle Schockmoment und eine ganze Serie äußerst überzeugender Splattereffekte verzeichnet dieser auf niederer Low-Budget-Ebene angesiedelte Horrorthriller auf der haben-Seite, schlechte Schauspieler, langatmige Handlungsfüllsel und nervtötende Musikuntermalung stehen dagegen. Für Horrorfans kaum eine Offenbarung...

  • Smile – Destination Death

    Smile – Destination Death

    • Kinostart: 07.07.2011
    • Horrorfilm
    • 80 Min

    Filme vom Schlag eines „Final Destination“ oder der „Ring“-Reihe standen unverkennbar Pate für diesen nicht immer mit unbedingt sicherer Hand realisierten Schocker aus italienischer Produktion, der es versteht, seine ungewöhnlichen Locations in Marokko gewinnbringend ins rechte Licht zu rücken. Armand Assante schaut für ein paar Szenen vorbei, der Film ruht aber auf den Schultern der anderen, sichtlich unerfahrenen...

  • Incubus

    • Horrorfilm

    Tara Reid, ihres Zeichens „American Pie“-Star und Amerikas drittliebste Skandaltussi nach Paris Hilton und Lindsay Lohan, führt eine Riege argloser Teenager ins Schlachthaus eines dürftig ausgeleuchteten Slasher-Reigens im Heizungskeller-Ambiente. Dort treibt ein quasi in Formaldehyd eingelegter Serienmörder sein Unwesen, indem sich sein Geist Schlafender bemächtigt und die Besessenen gegen ihre Freunde lenkt. Munteres...

  • 28 Weeks Later

    28 Weeks Later

    • Kinostart: 30.08.2007
    • Science-Fiction-Film
    • 100 Min

    In der Fortsetzung zu Danny Boyles Horrorfilm "28 Days Later" bricht der besiegt geglaubte Wut-Virus erneut aus - schlimmer und verheerender als zuvor.

  • Resident Evil: Extinction

    Resident Evil: Extinction

    • Kinostart: 27.09.2007
    • Horrorfilm
    • 94 Min

    Dritte Adaption des populären Games in dem Einzelkämpferin Alice auf den Spuren von "Mad Max" wandelt.

  • Dorian

    Dorian

    • Kinostart: 23.04.2003
    • Horrorfilm
    • 85 Min

    Hübsche Locations, stilvolle Übergänge und ein hochmotiviert aufspielender Malcolm McDowell stehen auf der haben-Seite dieser vor Modeweltkulissen angesiedelten, modernen Interpretation des Oscar-Wilde-Klassikers „Das Bildnis des Dorian Gray“ durch TV-Routinier Allan A. Goldstein („2002 - Durchgeknallt im All„). Titelheld Ethan Erickson („Jawbreaker„) lässt Charisma weitestgehend missen, dafür setzt Jennifer Nitsch...

  • Resident Evil: Apocalypse

    Resident Evil: Apocalypse

    • Kinostart: 23.09.2004
    • Horrorfilm
    • 94 Min

    Sequel der extrem erfolgreichen Games-Verfilmung, in dem es Milla Jovovich mit einem Riesen-Mutanten zu tun bekommt.

  • Resident Evil

    Resident Evil

    • Kinostart: 21.03.2002
    • Actionfilm
    • 16
    • 100 Min

    Aufwändiges Prequel zu den Capcom-Spielen, in dem ein Trupp Militärs gegen eine Horde wildgewordener Zombies kämpft.

  • Fallen Angels

    • Horrorfilm

    Verdiente Charakterköpfe des Gruselgewerbes wie Jeff Fahey („Der Rasenmäher-Mann“) und Michael Ironside („Scanners“) treffen auf Deutschlandexport Kai Wiesinger („14 Tage lebenslänglich“), doch den schrillen Ton geben natürlich die größtenteils noch unbeschriebenen jungen Damen an im einigermaßen überraschungsarm in Szene gesetzten Slasher Movie. Endlose nächtliche Verfolgungsjagden durch verschachtelte Flur-Labyrinthe...

  • Clive Barker-Box

    • Horrorfilm

    Zwei Horrorfilme, die auf Kurzgeschichten von Clive Barker beruhen.

  • Credo

    • Horrorfilm

    Kein Fall für Blutfetischisten, aber einer für den Freund klassischer Spukgeschichten ist dieser kompetent gefertigte, wendungsreiche Low-Budget-Horrorfilm. Nachvollziehbare, dreidimensionale Charaktere gewinnen den Zuschauer und nehmen ihn ein für eine stimmungsvolle Zuspitzung seltsamer Situationen und bedrohlicher Stimmungen. Inhaltlich deuten zahlreiche religiöse Anspielungen und Querverweise darauf, dass den...

  • Salvage

    Salvage

    • Horrorfilm

    Genau wie die handelnden Personen tappt auch der Zuseher lange im Dunkeln über die Ursache der Geschehnisse, die in diesem weiteren gut gemachten britischen Horrorfilm einen vormals friedvollen Küstenweiler in eine klaustrophobische Hölle verwandeln. Mutter, Tochter und Beischlafgast vermitteln überzeugend Paranoia und Panik, und das Eingreifen der Staatsgewalt bedeutet wie so oft im Horrorfilm auch in diesem Falle...

  • The Daisy Chain

    The Daisy Chain

    • Horrorfilm

    Schleichender Schrecken, Naturglaube und dramatische britische Landschaft vertragen sich bestens, daran hat sich seit den Zeiten von Stonehenge wenig geändert. Auch für diese einfühlsam komponierte Schauergeschichte um einen Satansbraten und sein allzu lange unentdecktes Wirken werden klassische europäische Sagen- und Heidenmythen bemüht und mit zeitgemäßeren Motiven wie Schwangerschaftsangst, Hinterwaldgrusel...