Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Kleine Haie

    Kleine Haie

    Nach dem Erfolg seines Erstlings „Allein unter Frauen“ behauptet sich Regisseur und Co-Autor Sönke Wortmann mit seiner Geschichte um Freundschaft und Erwachsenwerden ein weiteres Mal im Genre „Komödie mit Grips“. Seine durchwegs jungen, unverbrauchten Schauspieler-Gesichter, die gelungene Besetzung der Nebenrollen (Armin Rohde als „Kampftrinker“ Bierchen) und die Authentizität des Potts und der oberflächlich schicken...

    von Sönke Wortmann mit Jürgen Vogel, Kai Wiesinger, Gedeon Burkhard und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Ein Mann für jede Tonart

    Ein Mann für jede Tonart

    Nach dem gleichnamigen Bestseller von Hera Lind entstand unter Peter Timms Regie eine flotte Beziehungskomödie, die sich vor allem dank des starken Schauspieleraufgebots sehen lassen kann: Katja Riemann, Uwe Ochsenknecht und Gudrun Landgrebe haften mit ihrem guten Namen für den Erfolg.

    von Peter Timm mit Uwe Ochsenknecht, Katja Riemann, Gudrun Landgrebe und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Kein Pardon

    Kein Pardon

    Deutschlands neuester Komiker-Liebling und Allroundtalent Hape Kerkeling spielt in seinem ersten Kinofilm nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und schrieb das Drehbuch. Auf humoristische Weise rechnet Hape mit dem deutschen Fernsehen ab. „Der blaue Bock“ Heinz Schenk und Elisabeth „Klimbim“ Volkmann leisten Schützenhilfe.

    von Hape Kerkeling mit Hape Kerkeling, Heinz Schenk, Margret Homeyer
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    Go, Trabi, Go 2 - Das war der wilde Osten

    Sympathische Fortsetzung (mit alter Besetzung) des Wiedervereinigungshits „Go, Trabi Go“, der vor 1991 anderthalb Millionen Deutsche in die Kinos lockte. Produzent Reinhard Klooss verpflichtete diesmal Regisseur Wolfgang Büld („Manta Manta„) und erzählt, wie sich die Struutzens im Reich der Treuhand, wo Goldgräberstimmung und Marktwirtschaft ausgebrochen sind, mit westlichen Kriegsgewinnlern herumschlagen müssen,...

    von Reinhard Klooss mit Wolfgang Stumph, Marie Gruber, Claudia Schmutzler und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 0 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Langer Samstag

    Langer Samstag

    Um es gleich vorwegzunehmen, Gerhard Polt spielt in Hanns Christian Müllers neuem Film nicht mit. Die beiden bayerischen Satire-Künstler zogen es vor, nach jahrelanger Zusammenarbeit einmal getrennte Wege zu gehen. Wie schon in „Kehraus“ beschränkt Müller seine Handlung auf einen einzigen Tag im Jahr. Diesmal ist es der 23. Dezember, ein langer Samstag. Die zentrale Figur des Plots, der - wie bei dieser Art von Filmen...

    mit Gisela Schneeberger, Campino, Dieter Pfaff und weiteren
    Genre:
    Komödie
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Die wahre Geschichte von Männern und Frauen

    „Deutschland privat“-Macher Robert Van Ackeren („Die flambierte Frau“) liefert mit seinem komödiantischen Schlachtengetümmel einen weiteren Beitrag zum Krieg der Geschlechter. Ansehnlich und bildschirmfüllend lockt wiederum die wohlproportionierte Ackeren-Entdeckung Sonja Kirchberger in „Die Venusfalle“, wenn sie sich auch reichlich Zeit läßt, den BH zu lupfen. Um sie scharen sich Thomas Heinze, der sich wiederum...

    von Robert van Ackeren mit Sonja Kirchberger, Andréa Ferréol, Dieter Landuris und weiteren
    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Sönke Wortmann Edition

    Sammlung mit zwischen 1986 und 1992 entstandenen Filmen von Sönke Wortmann.

    von Sönke Wortmann mit Jürgen Vogel, Kai Wiesinger, Gedeon Burkhard und weiteren
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Sommer der Liebe

    Wenzel Storch kennt auch diesmal keine Gnade: in quietschbunten und ungemein originellen Bildern läßt er auch in dieser Hommage an die 70er Jahre seiner Fantasie freien Lauf. Von deutschem Betroffenheitskino ist da nichts zu sehen. Storch empfiehlt sich mit diesem undisziplinierten Geniestreich nachhaltig als Hoffnung.

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film