Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Bis ans Ende der Welt

    Bis ans Ende der Welt

    • Kinostart: 12.09.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 179 Min

    Globales Road-Movie mit Sci-Fi- und Lovestory-Elementen von Deutschlands Vorzeige-Regiemeister Wim Wenders („Der Himmel über Berlin“, „Paris, Texas“). Das weltweit unterschiedlich aufgenommene Werk wird von Publikum und der internationalen Kritik mal als brillantes Meisterwerk, mal als schwächeres, aber exzellent photographiertes Epos des Regisseurs betrachtet. Die 40-Millionen-Mark-Endzeit-Safari kann immerhin mit...

  • Daedalus

    • Kinostart: 30.05.1991
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 99 Min
  • Moon 44

    Moon 44

    • Kinostart: 15.02.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 98 Min

    Schlicht gestrickte Sci-Fi-Action vom „deutschen Spielberg“ Roland Emmerich („Joey“, „Hollywood Monster“), der sich einmal mehr als geschickter Bastler und fleißiger Plünderer großer Genre-Vorbilder erweist. Mit geringem Budget und viel Phantasie wurde im heimischen Sindelfingen futuristisches Weltraum-Ambiente in Styropor gegossen. Als Stars des Films fungieren Michael Pare („Straßen in Flammen“) und der Malcolm...

  • Star Command

    • Science-Fiction-Film

    Science-Fiction-Abenteuer mit Jay Underwood.

  • Ich will leben

    • Science-Fiction-Film

    Eine kleine, durch ein Serum unsterbliche Menschengruppe führt einen tödlichen Kampf gegen alle, die ihrer Entdeckung zu nahe kommen...

  • Die letzte Sekunde

    • Science-Fiction-Film

    Endzeitvision à la "Matrix": Alle Überlebenden des 3. Weltkrieges werden per Dauerdrogenzufuhr gefügig gehalten, bis einer nicht mehr mitmacht...



  • Captain Cosmotic

    • Science-Fiction-Film
    • 91 Min

    Eingeläutet von gleich zwei Vorspannen entspinnt sich ein irgendwo zwischen „Plan 9 aus dem Weltall“ und „Independence Day“ angesiedelter Amateur-Science-Fiction-Heuler der Budget-Klasse D, der mit viel Humor, Zitierfreude und unbefangenem Größenwahn trotzdem mehr Spaß macht als die letzten Versuche etablierter deutscher Filmemacher zum Thema SF. Kein Fall für Mainstreamkunden, aber wer an Helge-Schneider-Filmen...

  • Lexx - The Dark Zone 1.3: Eating Pattern

    • Science-Fiction-Film

    Auch im dritten Abenteuer der in Babelsberg produzierten SF-Spielfilm-Serie werden wieder Elemente aus anderen Genre-Filmen wie „Dark Star“ oder „Per Anhalter durch die Galaxis“ fröhlich durcheinander gequirlt sowie mit kruden Gewaltszenen (abgesäbelte Körperteile in vielen Variationen) und schwarzem Humor angereichert. Als Gaststar und kannibalistischer Kochmeister darf Rutger Hauer sein übelstes Grinsen zur Schau...

  • Lexx - The Dark Zone 1.2: Super Nova

    • Science-Fiction-Film

    Zweiter Teil der in Babelsberg produzierten SciFi-Spaceoper, die sich auch kräftig aus Motiven und Figurenschatz der Märchenwelt bedient. Tim Curry („The Rocky Horror Picture Show“) als Showmaster ist der prominente Gaststar des üblichen Ensembles (Brian Downey, Eva Habermann), das den Hintergrund für die reichlich, zum Teil auch sehr fantasievoll eingesetzten Spezialeffekte bildet. Mit Witz und Erotik aufgepepptes...

  • Lexx - The Dark Zone 1.1: I Worship His Shadow

    • Science-Fiction-Film

    SF-Spezialist Paul Donovan („DEF-CON 4“) versteht es meisterhaft, die gängigen Handlungsschemata dieses klassischen Genres aufregend neu zusammenzusetzen. Technisch hervorragend realisiert, bietet diese erste von vier geplanten „Lexx“-Episoden eine phantasievolle, ästhetisch restlos überzeugende Zukunftsvision voll makabrer Details. Unterstützt von bissig-frechen Dialogen, starken Charakteren und einer gehörigen...

  • Harald

    Harald

    • Kinostart: 02.01.1997
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 91 Min

    Deutsche Komödie um die romantischen Abenteuer eines Außerirdischen auf Erdurlaub.

  • Tykho Moon

    Tykho Moon

    • Kinostart: 28.11.1996
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 106 Min

    Ein Mysterium ist dieser Film, der nicht zum Ausdruck bringen kann, was er eigentlich sagen will und warum wir uns dafür interessieren sollten. Pseudoanspruch und Dialoge von quälender philosophischer Verblasenheit machen Enki Bilas dystopische Geschichte einer Zukunft des Verfalls zu einer Herausforderung für Zuschauer, die sich vom Kino, aus welchen Gründen auch immer, Unterhaltung erwarten. Eine Herausforderung...

  • Die Sturzflieger

    Die Sturzflieger

    • Kinostart: 14.12.1995
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 100 Min

    Ungewöhnlich lange verblieben sie im All, die bekanntesten Raumfahrer des deutschen Films. Ursprünglich für Januar ’95 avisiert, dann auf April verschoben, werden „Die Sturzflieger“ nun am 14. Dezember in den Kinos landen. Dort stehen mit „Ace Ventura - Jetzt wird’s wild“, „T-Rex“ und „Hallo, Mr. President“ potentielle Kommerzraketen am Start, die zwischen Blödelei und Sophisticated Comedy die Bandbreite cineastischen...

  • High Crusade - Frikassee im Weltraum

    High Crusade - Frikassee im Weltraum

    • Kinostart: 02.06.1994
    • Science-Fiction-Film
    • 6
    • 92 Min

    Basierend auf dem Kultroman von Poul Anderson entführen die beiden Nachwuchsregisseure Klaus Knoesel und Holger Neuhäuser den Zuschauer auf einen humorvollen Science-Fiction- Trip zwischen „Time Bandits“ und „Leben des Brian“. Mit internationaler Besetzung und ansprechenden Special Effects winkt hier der Erfolg.