Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Dare

    • Kinostart: 30.07.2021
    • Thriller
    • 93 Min

    Entführte werden in einem Keller zu einem tödlichen Ratespiel gezwungen. Horrorthriller zwischen Home Invasion und "Saw".

  • Zift

    Zift

    • Thriller

    Dass der bulgarische Film mehr kann, als Technik, Statisten und Kulissen für amerikanische Low-Budget-Actiondutzendware zu stellen, beweist dieser stilecht im Schwarzweiß des Sowjetischen Realismus gehaltene Noir-Thriller, der sich mit beiden Händen im amerikanischen Genrefilm (von Schwarze Serie bis Tarantino) bedient, ohne dabei seine Herkunft zu leugnen oder auf eigene Note zu verzichten. In überschaubar verschachtelten...

  • Getaway

    Getaway

    • Kinostart: 21.11.2013
    • Thriller
    • 12
    • 94 Min

    Atemberaubender Oldschool-Thriller mit Ethan Hawke als ehemaligem Rennfahrer, der um das Leben seiner gekidnappten Frau kämpft.

  • Bullet Head

    • Kinostart: 20.03.2018
    • Thriller
    • 93 Min

    Paul Solet („Tales of Halloween„) konnte für seinen effektiven Actionthriller ein attraktives Ensemble gewinnen: Oscar-Gewinner Adrien Brody, John Malkovich, Antonio Banderas und Rory Culkin sind die Zugpferde dieser mit überschaubaren Mitteln realisierten Produktion der Macher von „The Expendables“, und müssen in diesem Heist Movie mit Anleihen bei „Assault - Anschlag bei Nacht“ ums Überleben kämpfen. Der Clou ist...

  • Millwood

    • Kinostart: 22.06.2013
    • Thriller
    • 90 Min

    Amerikas Kinderbetreuungsinstitute kommen mal wieder wie die reinste Geisterbahn rüber in diesem kompetent gefertigten, um beklemmende Momente nicht verlegenen Low-Budget-Horrorthriller, bei dem man nie weiß, ob sich das Horrorelement nicht allein im Hirn des jugendlichen Protagonisten entfaltet. Das medizinische Personal wird nach bewährter „Kuckucksnest“-Tradition von einer löblichen Ausnahme abgesehen wie der personifizierte...

  • Children of Wax

    • Thriller

    Streetgangs im Kampf und ein Serienkiller in Kreuzberg.



  • Death, Deceit and Destiny Aboard the Orient Express

    • Thriller

    „Stirb langsam“ im Zug, die zirka zwanzigste, diesmal co-produziert von Germanen, gedichtet wohl von einem Zwölfjährigen (Salans Organisation z.B. heißt allen Ernstes „Terror AG“) und in hölzerne Szene gesetzt vom berüchtigten Billigactionstümper Mark Roper. Im internationalen Cast gibt Richard Grieco den Bruce Willis vom Dienst, Deutschland gibt Jennifer Nitsch und den obligaten Götz Otto zum Abschuss frei. Schwerfällig...