Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der Name der Rose

    Der Name der Rose

    • Kinostart: 16.10.1986
    • Thriller
    • 16
    • 131 Min

    Atmosphärische Verfilmung von Umberto Ecos Bestseller mit Sean Connery und Christian Slater.

  • Possession

    Possession

    • Kinostart: 06.11.2009
    • Thriller
    • 80 Min

    Exzessive Filmkunst, in der Isabelle Adjani ein Tentakelmonster gebiert und Sex mit ihm hat.

  • Die Bombe

    • Thriller

    TV-Thriller nach dem gleichnamigen Roman des schwedischen Autors Lars Molin.

  • Im Schatten der Angst

    • Thriller

    Fernsehspiel nach dem Roman der britischen Bestseller-Autorin Celia Fremlin.

  • Der Fan

    • Kinostart: 04.06.1982
    • Thriller
    • 18
    • 92 Min

    Deutscher Horrorfilm, in dem die extreme Liebe eines Mädchens zu einem Popstar durch den Magen geht.

  • Der Joker

    • Kinostart: 15.10.1987
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    „Steppenwolf“-Peter Maffay fischt ein wenig hölzern in der Neon-Trübnis deutscher Kriminalität, unterstützt von den Weltstars Michael York und Elliout Gould. Versiert gemachter Thriller mit Elementen aus Hollywoods ’schwarzer Serie‘, der im Kino eine halbe Million Zuschauer erreichte. Die attraktive Thematik und die zugkräftige Besetzung werden in Videotheken sichere Umsätze bescheren. Potentieller Videothekenrenner...



  • Der Westen leuchtet

    Der Westen leuchtet

    • Kinostart: 01.10.1982
    • Thriller
    • 18
    • 108 Min

    Armin Mueller-Stahl wird als Stasi-Agent von den Verlockungen des Westens in Versuchung geführt.

  • Der Madonna-Mann

    • Kinostart: 07.01.1988
    • Thriller
    • 12
    • 93 Min

    Formidabler Nacht-Thriller um das alte Hitchcock-Thema vom ‚falschen Mann zur falschen Zeit am falschen Ort‘ mit Drehbuchschwächen. Drittes Epos des Ex-Filmkritikers Blumenberg. Gute Umsatzerwartung.

  • Der gläserne Himmel

    • Kinostart: 28.04.1988
    • Thriller
    • 12
    • 87 Min

    Atmosphärisch dichter Debütfilm der Regisseurin Nina Grosse, die erotische Obsessionen in ein zeitgemäßtes „film noir“-Ambiente stellt. Helmut F. Berger („A.D.A.M.“) spielt den besessenen Träumer, der in die mysteriöse Dekadenz einer ihm fremden Welt verstrickt wird. Der erotische Thriller wurde 1987 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet und wendet sich vor allem an das anspruchsvolle Publikum. Hier sind langfristig...

  • Blauäugig

    • Kinostart: 05.10.1989
    • Thriller
    • 12
    • 87 Min

    Plakativer Polit-Thriller mit Action-Star Götz George, der erneut wie unlängst in „Der Bruch“ beweist, daß er weit mehr zu leisten vermag, als sich durch Duisburg-Ruhrort zu prügeln. Regisseur Reinhard Hauff („Linie 1“, „Stammheim“) hat seinen Film ambitioniert und mit besten Absichten, doch nicht ohne Schwächen inszeniert. Es fehlt die Kraft, die z. B. einen „Romero“ auszeichnet. Auffällig auch, daß die Leistungen...

  • Ein Aufstand alter Männer

    Ein Aufstand alter Männer

    • Thriller
    • 12
    • 91 Min

    Louisiana: 18 schwarze Männer behaupten gleichzeitig, einen rassistischen weißen Farmer erschossen zu haben (inszeniert von Volker Schlöndorff nach der Romanvorlage von Ernest J. Gaines).

  • High Score

    • Kinostart: 26.07.1990
    • Thriller
    • 16
    • 93 Min

    Grellbunt verunglückter ‚film noir‘-Versuch im „Tron“-Ambiente aus deutscher Produktion. Regisseur Gustav Ehmck („Räuber Hotzenplotz“, „Ein Schweizer namens Nötzli“) kann für seinen Film eine interessante internationale Besetzung vorweisen. Doch trotz (u.a.) Anne Carlisle („Liquid Sky“), James Brolin („Hotel“), Hannes Jaenicke, Annette von Klier und Gudrun Landgrebe bleiben Personen und Story flach und blaß. Ein...

  • Abwärts

    • Kinostart: 05.04.1984
    • Thriller
    • 16
    • 90 Min

    Klaustrophobie-Thriller, in dem sich Götz George und Hannes Jaenicke in einem Aufzug bekriegen.

  • Ärztinnen

    • Kinostart: 25.05.1984
    • Thriller
    • 12
    • 102 Min
  • War Zone

    • Thriller
    • 16
    • 99 Min

    Packender Politthriller mit Schauplatz Libanon, der ähnlich wie Oliver Stones „Salvador“ die Schrecken dieses Bürgerkrieges einem breiten Publikum zugänglich machen will. US-Star Christopher Walken („Dead Zone“, „Im Angesicht des Todes“) spielt die Hauptrolle in dem mit deutschem Geld finanzierten Film eines israelischen Regisseurs. Im Kino weit unter Wert gelaufen, auf Video mit etwas Unterstützung ein sicheres Geschäft...

  • Rescue

    • Thriller

    Geiseldrama mit Thriller- und Actionelementen, nicht frei von Klischees und Ungereimtheiten. Brian Dennehy („Bestseller“) sieht in dem sehr auf den amerikanischen Geschmack zugeschnittenen Streifen rot und läßt sich zu einigen irrationalen Handlungen hinreißen. Die Action kommt dabei mitunter zu kurz. Die Musik zu dieser deutsch-amerikanischen Co-Produktion lieferte Klaus Doldinger („Tatort“). Beim Videotheken-Publikum...

  • Der Schneemann

    Der Schneemann

    • Kinostart: 22.03.1985
    • Thriller
    • 16
    • 106 Min

    Temporeiche Drogenkomödie mit Marius Müller-Westernhagen.

  • Vergeßt Mozart

    • Kinostart: 12.09.1985
    • Thriller
    • 12
    • 92 Min

    Wechselspiel zwischen Historienfilm und Krimithriller à la Agatha Christie: ein spannendes Rätselraten um seinen Tod und eine raffinierte filmische Annäherung. Das mit Armin Müller-Stahl, Uwe Ochsenknecht u.a. hervorragend besetzte Drama hatte im Kino das Nachsehen, weil das Publikum Milos Formans „Amadeus“ gesehen hatte. Empfehlenswert für Videotheken mit anspruchsvollem Publikum. Mittlere bis gute Umsatzerwartung...

  • Trauma

    • Kinostart: 12.05.1984
    • Thriller
    • 12
    • 93 Min
  • Angst

    Angst

    • Thriller

    Detailfreudig geschilderter Amoklauf eines umfassend gestörten Triebtäters frei nach einer wahren Begebenheit, eine verstörend intensive Serienkillermediation aus dem Österreich der frühen 80er Jahre, die den Verglich mit berüchtigten True-Crime-Dramen a la „Henry - Portrait of a Serial Killer“ nicht zu scheuen braucht. Kraftvolle Bilder und schwindelerregende Fahrten von Kameramann Zbigniew Rybczynski in einer...