Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Initiation

    Ordentlich spannendes, australisches Abenteuerdrama, angereichert mit den okkulten Riten der Ureinwohner und den Nöten des Erwachsenwerdens. Seine exzellente Kamera und die Songs bekannter australischer Rockbands runden diesen Film ab. Langfristig gute Umsätze sind hier auch beim reinen Action-Publikum zu erwarten.

    mit Miranda Otto
    Genre:
    Abenteuerfilm
    Infos zum Film
  • Les Patterson rettet die Welt

    Grellbunter Nonsens aus Australien, der seine Komik gezielt unterhalb der Gürtellinie plaziert. Regisseur George Miller („Snowy River“, „Die unendliche Geschichte II“) zieht hemmungslos alle Register, um der Weltpolitik und den Agenten aus Ost und West mit Anarchie und satirischem Witz zu begegnen. Wer ohne subtilen Humor leben kann, dürfte mit dieser Serie bewußt eingesetzter Geschmacklosigkeiten bestens unterhalten...

    Genre:
    Komödie
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • The Lighthorsemen

    Mitreißende und actiongeladene Produktion über den Weltkrieg I-Einsatz australischer Lighthorsemen. Im Gegensatz zu dem thematisch verwandten „Gallipoli“ von Peter Weir liegt hier das Hauptaugenmerk nicht auf dem sinnlosen „Verheizen“ von Menschen durch fragwürdige Befehle des britischen Oberkommandos. Vielmehr werden, allerdings auf sympathische und glaubwürdige Weise, Kameraderie und Männerfreundschaften gefeiert...

    von Simon Wincer
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film


  • Fever

    Überraschungsreicher, mit lakonischem Humor erzählter Action-Thriller aus Australien, der gekonnt Motive aus Hollywoods „Schwarzer Serie“ einsetzt: im Spiel der Lügen und Intrigen gibt es immer nur Betrogene und Verlierer. Die interessante Videopremiere ist - in bester Tradition des bemerkenswerten Filmschaffens auf dem fünften Kontinent - nicht so glatt auf Hochglanz-Nervenkitzel getrimmt wie die Konkurrenz aus Hollywood...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Contagion

    Greller Horrorschocker, der in seiner mysteriösen Story mit blutigen Effekten nicht geizt. Technisch sehr routiniert und optisch zum Teil ambitioniert gemacht, alles in allem aber recht spekulativ geraten. Beim hartgesottenen Horrorpublikum wird er jedenfalls ankommen. Gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • As Time Goes By

    Science-Fiction-Spaghetti-Western, der die Zeitsprünge seines Helden mittels eines Cocktail-Shakers ermöglicht. „Future Schock“-Regisseur Barry Peak zieht alle „Mad Max“-Register und stellt mit Max Gillies als Joe Bogart das filmverrückteste Alien der Kinogeschichte in Zeit und Raum (ähnlich den Monstern in „Exploreres“). Das schrille australische Wüsten-Abenteuer ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Bei den Fans...

    Genre:
    Science-Fiction-Film
    Infos zum Film
  • The Day of the Panther

    Temporeiche australische Action-Produktion mit ausgefeilt langen Kampfszenen, die jedoch nicht immer an asiatische Vorbilder heranreichen. Regisseur Brian Trenchard-Smith („Crabs… die Zukunft sind wir“) legt auf Kosten der Story das Hauptaugenmerk auf ständige Verfolgungsjagden und Prügeleien. Dieser vor allem für Actionfans attraktive Titel (in VW 30/1988 unter dem Titel „Der Schrei des Panthers“ bereits vorgestellt)...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Cassandra

    Sehenswerter, raffiniert erzählter Horrorthriller des Australiers Colin Eggleston („Dakota Harris“, „Long Weekend“). Bei der sich langsam steigernden, zu Beginn etwas verhaltenen Inszenierung werden sowohl Freunde subtiler Spannung als auch härterer Kost glatt bedient. Das ansprechende Cover hilft engagierten Händlern gute Umsätze zu erzielen.

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Howling III

    Der dritte Teil von „The Howling“ („Das Tier“), diesmal als australische Produktion mit Imogen Annesley („Beatie Bow“), die in der Hauptrolle zu überzeugen weiß. In einer Nebenhandlung ist eine Horrorfilmproduktion eingebettet, die augenzwinkernd belegt, daß der Film sich selbst nicht ernst nimmt. Die Metamorphosen sind längst nicht so gelungen wie in Joe Dantes Original, aber die abwechslungsreiche Handlung mit humorvollen...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Coda

    Raffiniert und stilistisch sicher inszenierter Psychothriller mit einem Schuß Selbstironie, der weniger auf Schockeffekte und dafür mehr auf Nervenkitzel und Suspense à la Hitchcock setzt. Einer der Höhepunkte ist ein sehr direktes Zitat aus Hitchcocks „Bei Anruf Mord“. Der spannende Film bringt bei etwas Engagement mehr als gute Umsätze.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • High Mountain Rangers

    Spannend gemachter US-TV-Film mit teilweise rasanten Jagdszenen. Robert Conrad legt hier nach „Companeros - Der Raub der Kriegskasse“ eine weitere Regiearbeit vor, in der er gleichfalls die Hauptrolle spielt. Die attraktive Action-Machart des Films wird ihr Publikum finden. Gute Umsatzerwartungen.

    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • The Perfectionist

    Heitere Beziehungskomödie aus Australien, die der Emanzipation mit Ironie und Verständnis für Frauennöte begegnet. Regisseur Chris Thomson („Empty Beach“) ist ein hübscher Film über den Trubel des Alltags gelungen. Beim Familienpublikum werden mittlere bis gute Umsätze erzielt.

    mit Jacki Weaver, John Waters
    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Those Dear Departed

    Phantastische und überaus schräge Komödie aus Australien, die in ihren besten Momenten Vergleiche mit der kultisch verehrten „Rocky Horror Picture Show“ zuläßt, ohne deren Qualitäten zu erreichen. Der Humor des fünf Jahre alten Films mit Aussie-Komikeridol Garry McDonald in der Hauptrolle besitzt vielmehr den Charme der 60er, wird kundige Filmfans an schrille Kino-Evergreens wie Mel Brooks „Frühling für Hitler“...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Running from the Guns

    Vier Jahre alte australische Actionproduktion, die über weite Strecken temporeich und spannend zu unterhalten weiß. Das souveräne Spiel der beiden Hauptdarsteller Jon Blake („The Lighthorsemen“) und Mark Hembrow in der mit komödiantischem Grundton angelegten Inszenierung wird bei Actionfreunden, die von ihrem Genre mehr als Dauerfeuer erwarten, auf Zustimmung stoßen. Zudem liegen die Stunts über dem genreüblichen...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film