Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zwischenfall im Atlantik

Zwischenfall im Atlantik

   Kinostart: 14.01.1966

Zwischenfall im Atlantik im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Kalter-Krieg-Thriller über einen amerikanischen Zerstörer, der im Nordatlantik Jagd auf ein russisches U-Boot macht.

Ein idealistischer Journalist, der den Kapitän des Zerstörers USS Bedford interviewen soll, wird Zeuge, wie sich in den Wassern des nördlichen Atlantik ein potenziell weltgefährdendes Katz- und Mausspiel entfaltet. Ein russisches U-Boot verfolgt die Bedford, deren Kapitän den Spieß umdreht und Jagd auf das U-Boot macht. Ein unerwarteter Unfall an Bord des Zerstörers löst beinahe eine Katastrophe aus.

Zu Kriegszeiten kommt es auf hoher See zu einem dramatischen Vorfall. Versehentlich ist ein U-Boot durch die Atomrakete eines US-Kreuzers zerstört worden.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Zwischenfall im Atlantik

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwischenfall im Atlantik: Kalter-Krieg-Thriller über einen amerikanischen Zerstörer, der im Nordatlantik Jagd auf ein russisches U-Boot macht.

    Erste Regiearbeit des einstigen Kubrick-Produzenten James B. Harris („Lolita“), der danach nur noch sporadisch im Filmgeschäft arbeitete. Hier inszenierte er mit britischen Geldern souverän, kühl und kontrolliert eine Kalter-Kriegs-Geschichte, in der Richard Widmark als tyrannischer Kapitän begeistert, während Sidney Poitiers Journalist ein bisschen zu idealistisch ist, um wirklich zu überzeugen.
    Mehr anzeigen