1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zweiter Weltkrieg 3 Movie Pack

Zweiter Weltkrieg 3 Movie Pack

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit drei Kriegsfilmen, die auf den unterschiedlichen Seiten des Zweiten Weltkriegs angesiedelt sind.

„Hölle in den Ardennen“: Ein junger verwundeter US-Soldat muss sich im Winter 44/45 durch feindliche Linien schlagen, um die Alliierten vor einer deutschen Gegenoffensive zu warnen. „Kesselschlacht in der Normandie“: Unmittelbar vor der Invasion der Alliierten bekommt ein verliebter deutscher Offizier Probleme mit einem missgünstigen Gestapo-Schergen. „Todeskommando Russland II“: Im Jahr 1944 versucht ein russischer Spähtrupp, Informationen über eine bevorstehende Offensive der Deutschen zu sammeln.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zweiter Weltkrieg 3 Movie Pack: Sammlung mit drei Kriegsfilmen, die auf den unterschiedlichen Seiten des Zweiten Weltkriegs angesiedelt sind.

    Sammlung mit drei Kriegsfilmen, die sich mehr oder weniger auf heldenhafte Einzelschicksale während des Zweiten Weltkriegs konzentrieren. So zeichnet Regisseur Tad Smith in „Hölle in den Ardennen“ die Frontstory seines eigenen Vaters nach. Der Däne Tino Struckmann inszeniert sich selbst als deutschen Offizier, der sich mit Gestapo und Alliierten herumschlagen muss. „Todeskommando Russland II“ schließlich singt das Lied vom Heldentod, wenn ein Trupp stoischer Helden sein Leben bei der Rettung des Vaterlands lässt.

Kommentare