Filmhandlung und Hintergrund

Sechs Jahre nach „Grease“ stand die einstige Traumpaarung John Travolta und Olivia Newton erneut gemeinsam vor der Kamera. Hier in einer etwas bemühten braven Komödie über die wichtigen Dinge des Lebens, die sich auch als Hommage an Frank Capras tiefgründige Späße versteht. Beide hatten den Zenith ihrer Karrieren bereits überschritten. Gott wird von Gene Hackman gesprochen. Oliver Reed gibt als Teufel dem Affen...

Lange schon beäugt der Liebe Gott das Treiben auf der Erde mit Missmut: Eine neue Sintflut soll dem sündigen Treiben ein Ende bereiten. Die Engel wollen Gott davon überzeugen, dass auf der Welt weiterhin Gutes getan wird. Der Schöpfer lässt sich auf eine Wette ein: Binnen einer Woche sollen ihm die Engel zwei Sünder präsentieren, die einander nicht kennen, aber trotzdem bereit sind, sich füreinander aufzuopfern. Bankräuber Zack und die gewiefte Bankangestellte Debbie sind die Auserwählten. Lange genug sieht es so aus, als würde Gott die Wette gewinnen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sechs Jahre nach „Grease“ stand die einstige Traumpaarung John Travolta und Olivia Newton erneut gemeinsam vor der Kamera. Hier in einer etwas bemühten braven Komödie über die wichtigen Dinge des Lebens, die sich auch als Hommage an Frank Capras tiefgründige Späße versteht. Beide hatten den Zenith ihrer Karrieren bereits überschritten. Gott wird von Gene Hackman gesprochen. Oliver Reed gibt als Teufel dem Affen Zucker.

News und Stories

  • Gott im Kino

    Gott im Kino

    Lange Zeit war der Allmächtige in Hollywood tabu. Zuerst erhielt er eine Stimme, dann ein Gesicht. Erst viel später durften Zuschauer über ihn lachen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare