Zwei tolle Hechte im Knast

  1. Ø 0
   1988
Zwei tolle Hechte im Knast Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Der Meineid seines Chefs Reggie bringt den jungen Wall-Street-Broker Herbie Altman in den Knast, den Direktor Tennant mit harter und korrupter Hand regiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den herrschenden Regeln und den Insassen des Gefängnis, organisiert Herbie mit Hilfe der Psychologin die „Knack GmbH“ und erzieht seine Mitgefangenen zu gerissenen Börsenspekulanten. Dies ermöglicht letztlich die Überführung Reggies und Tennants.

Der Meineid seines Chefs Reggie bringt den jungen Wall-Street-Broker Herbie Altman in den Knast, den Direktor Tennant mit harter und korrupter Hand regiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den herrschenden Regeln und den Insassen des Gefängnis, organisiert Herbie mit Hilfe der Psychologin die „Knack GmbH“ und erzieht seine Mitgefangenen zu gerissenen Börsenspekulanten. Knast-Movie mit großem Ensemble und flapsiger Machart mit ebensolchen Sprüchen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Knast-Movie mit großem Ensemble und flapsiger Machart mit ebensolchen Sprüchen. Empires Charles Band agiert hier als Produktionsleiter des großen Frank Yablans und kann für diese „Wall Street“-Parodie Michael Winslow („Zärtliche Chaoten“, „Police Academy“), Robert Carradine, Malcolm McDowell und Randall „Tex“ Cob („Arizona Junior“) vorweisen. Guter, langfristig sicherer Umsatz.

Kommentare