Zwei glücklose Halunken

Filmhandlung und Hintergrund

Durchwachsene Cowboy-Komödie, in der Paul Newman und Lee Marvin die ewigen Loser geben.

Der in finanzielle Schwierigkeiten geratene Cowboy Jim Kane will wieder zu Geld kommen, indem er für den zwielichtigen Geschäftsmann Garrett in Mexiko Rinder kauft. Gemeinsam mit seinem alten Freund, dem gleichermaßen geschäftsuntüchtigen Leonard, wird er von den mexikanischen Viehhändlern übers Ohr gehauen, was jedoch nur den Auftakt zu einer schier endlosen Reihe an Schwierigkeiten darstellt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei glücklose Halunken: Durchwachsene Cowboy-Komödie, in der Paul Newman und Lee Marvin die ewigen Loser geben.

    Cowboy-Komödie mit zwei glücklosen Losern, die in Mexiko von einer Schwierigkeit in die nächste geraten. Der Umstand, dass der Film in Deutschland unter wechselnden Titeln (u.a. „Zwei Haudegen auf Achse“, „Zwei glücklose Halunken“) vermarktet wurde, deutet bereits an, dass es sich trotz der Starbesetzung mit Paul Newman und Lee Marvin nicht unbedingt um ein Meisterwerk handelt - und das, obwohl Regisseur Stuart Rosenberg 1967 mit Newman den Hit „Der Unbeugsame“ gelandet hatte.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Zwei glücklose Halunken