Zoom

  

Zoom: Hinreißend verrückter Film-im-Comic-im-Film im Stil von „Schräger als Fiktion“ oder „Adaption“, in dem drei völlig voneinander unabhängige Geschichten in völlig verschiedenen Stilen jeweils Einfluss darauf nehmen, wie es in der anderen Story weitergeht. Das ist smart, aber nicht so smart, dass man nicht einfach Spaß haben kann an der Escher-artigen Konstruktion von Pedro Morellis Experiment, das mit Alison Pill...

Filmhandlung und Hintergrund

Hinreißend verrückter Film-im-Comic-im-Film im Stil von „Schräger als Fiktion“ oder „Adaption“, in dem drei völlig voneinander unabhängige Geschichten in völlig verschiedenen Stilen jeweils Einfluss darauf nehmen, wie es in der anderen Story weitergeht. Das ist smart, aber nicht so smart, dass man nicht einfach Spaß haben kann an der Escher-artigen Konstruktion von Pedro Morellis Experiment, das mit Alison Pill...

Emma arbeitet in einer Sexpuppenfabrik und lebt in ihrer Freizeit ihre Fantasien in ihren Comicstrips aus, in denen sie von dem brasilianischen Regisseur Edward erzählt. Emmas launige Entscheidung, seinen Penis fortan kleiner zu zeichnen, hat unmittelbaren Einfluss auf Edwards Leben - und seine Kunst: aus einem Blockbuster wird ein von Ängsten gezeichneter Arthousefilm über das Model Michelle, das es als Schriftstellerin schaffen will und die gerade an einem Buch über eine Comiczeichnerin arbeitet, die Emma heißt.

Eine Comiczeichnerin erzählt eine Story über einen Regisseur, der einen Film über eine Schriftstellerin macht, die von einer Comiczeichnerin erzählt. Hinreißend verrückter, toll besetzter Film-im-Comic-im-Film.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hinreißend verrückter Film-im-Comic-im-Film im Stil von „Schräger als Fiktion“ oder „Adaption“, in dem drei völlig voneinander unabhängige Geschichten in völlig verschiedenen Stilen jeweils Einfluss darauf nehmen, wie es in der anderen Story weitergeht. Das ist smart, aber nicht so smart, dass man nicht einfach Spaß haben kann an der Escher-artigen Konstruktion von Pedro Morellis Experiment, das mit Alison Pill aus „Scott Pilgrim gegen die Welt“ und Gael Garcia Bernal („Mozart in the Jungle“) top besetzt ist.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Zoom