Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zirri - Das Wolkenschaf

Zirri - Das Wolkenschaf

Kinostart: 11.11.1993

Filmhandlung und Hintergrund

Nach dem Kinderbuch von Fred Rodrian entstand dieses witzige Kinderabenteuer für die DEFA unter der Regie von Rolf Losansky.

Christine glaubt zu träumen: Vor ihren Augen erscheint ein weißes Schäfchen, das sogar sprechen kann. Unglücklicherweise ist Zirri - so der Name des Wolkenschafes - vom Himmel gefallen. Auf der Erde ist es nicht existenzfähig, also hilft das ganze Dörfchen mit, das Schaf zurück ans Firmament zu befördern.

Weil es von schwarzen Fabrikrauchwolken auf die Erde geschubst wurde, helfen Christine und ein ganzes Dorf dem Wolkenschaf Zirri zurück in den Himmel. Phantastischer Kinderfilm mit hohem Standard der Animationssequenzen.

Darsteller und Crew

  • Babett Ikker
    Babett Ikker
  • Günter Grabbert
    Günter Grabbert
  • Walfriede Schmitt
    Walfriede Schmitt
  • Rolf Losansky
    Rolf Losansky
  • Peter Badel
    Peter Badel
  • Reinhard Lakomy
    Reinhard Lakomy

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach dem Kinderbuch von Fred Rodrian entstand dieses witzige Kinderabenteuer für die DEFA unter der Regie von Rolf Losansky.
    Mehr anzeigen

Kommentare