Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zhong hua jing hua

Zhong hua jing hua


Zhong hua jing hua: Action-Stangenware von eher durchschnittlicher Qualität hat Regisseur William Chang mit diesem Politessenfilm aus dem Jahre 1992 geschaffen. Man wünscht sich, er hätte das Zepter öfter an seinen Action-Regisseur abgegeben, denn alleine die passablen Kampfszenen lassen über den Mangel an Handlung und die schlechte Umsetzung derselben hinwegsehen. Hartgesottene Hongkong-Action- Freunde werden trotzdem zugreifen.

Filmhandlung und Hintergrund

Action-Stangenware von eher durchschnittlicher Qualität hat Regisseur William Chang mit diesem Politessenfilm aus dem Jahre 1992 geschaffen. Man wünscht sich, er hätte das Zepter öfter an seinen Action-Regisseur abgegeben, denn alleine die passablen Kampfszenen lassen über den Mangel an Handlung und die schlechte Umsetzung derselben hinwegsehen. Hartgesottene Hongkong-Action- Freunde werden trotzdem zugreifen.

Madame Hu, eine toughe Kampfamazone, die schon mal eigenhändig und im Alleingang eine Flugzeugentführung beendet, erhält den Auftrag, den Killer Tony Weng, der in den USA verhaftet wurde, nach Hongkong zu überführen. Unterstützung erhält sie dabei von zwei ihrer Polizeikolleginnen und dem US-Martial-Arts-Cop Michael. Bei der geplanten Übergabe des Killers wird dieser jedoch befreit. In einem blutigen Kampf gelingt es Madame Hu schließlich, Weng auf seinem eigenen Territorium unschädlich zu machen.

Madame Hu, eine toughe Kampfamazone, macht mit Hilfe eines US-Kollegen einen gefürchteten Gangsterboß nieder. Action-Stangenware von eher unterdurchschnittlicher Qualität.

Darsteller und Crew

  • Sibelle Hu
  • Michael Despasqual
  • Alan Lan
  • Sherry Han
  • Cindy Mong
  • William Chang
  • William Lan
  • Raymond Chang

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Action-Stangenware von eher durchschnittlicher Qualität hat Regisseur William Chang mit diesem Politessenfilm aus dem Jahre 1992 geschaffen. Man wünscht sich, er hätte das Zepter öfter an seinen Action-Regisseur abgegeben, denn alleine die passablen Kampfszenen lassen über den Mangel an Handlung und die schlechte Umsetzung derselben hinwegsehen. Hartgesottene Hongkong-Action- Freunde werden trotzdem zugreifen.
    Mehr anzeigen