Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zhaibian

Zhaibian

Filmhandlung und Hintergrund

Ein taiwanischer Horrorfilm, der eindeutig wie ein koreanischer aussieht, fabuliert von der schönen chinesischen Okkulttradition, totgeborene Babys als Familiengeister zu versklaven und dem Missgeschick jener verfluchten Familie, der solche Praktiken zum Verhängnis wurden. Seelenruhige Einstellungen in monochromen Düstertönen, keine weiblichen Wasserleichen, schleichender Schrecken statt Splattereffektshow, und autistisch...

Architekt James verbrachte die letzen zwanzig Jahre in Amerika und kehrt jetzt zurück in seine Heimat Taiwan, um sein Erbe anzutreten. Dieses besteht im wesentlichen aus einer gewaltigen, kalten, mehrere tausend Quadratmeter messenden Jugendstilvilla, dem Wohnsitz seines vor gut zwei Jahrzehnten auf mysteriöse Weise komplett verblichenen Familienclan. Als es in dem düsteren Bau prompt zu spuken beginnt, stellt James Freundin, die Ballettänzerin Yo, Nachforschungen mit beunruhigenden Ergebnissen an.

Ein junges Pärchen erbt eine Spukvilla und stellt sich der Herausforderung aus dem Jenseits. Düster-stimmungsvoller Horrorfilm aus Hongkong.

Darsteller und Crew

  • Terri Kwan
  • Jason Chang
  • Yu-chen Chang
  • Tender Huang
  • Yi-Ching Lu
  • Cheng Kuo-cheng
  • Lin Ching-ching
  • Leste Chen

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein taiwanischer Horrorfilm, der eindeutig wie ein koreanischer aussieht, fabuliert von der schönen chinesischen Okkulttradition, totgeborene Babys als Familiengeister zu versklaven und dem Missgeschick jener verfluchten Familie, der solche Praktiken zum Verhängnis wurden. Seelenruhige Einstellungen in monochromen Düstertönen, keine weiblichen Wasserleichen, schleichender Schrecken statt Splattereffektshow, und autistisch anmutende Darsteller, die diesmal immerhin nachvollziehbare Entscheidungen treffen. Guter Tipp für Freunde des asiatischen Horrorfilms.
    Mehr anzeigen