Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zeuge gesucht

Zeuge gesucht

Kinostart: 21.04.1950

Phantom Lady: Meisterwerk des Film Noir, einer von Robert Siodmaks besten Filmen.

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 21.04.1950
  • Dauer: 87 Min
  • Genre: Thriller
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Universal [vor 1982]

Filmhandlung und Hintergrund

Meisterwerk des Film Noir, einer von Robert Siodmaks besten Filmen.

Architekt Henderson ist angeklagt, seine Frau ermordet zu haben. Hendersons Alibi ist eine ihm Unbekannte, mit der er einen Abend in einem Nachtclub verbrachte. Der Star der Show kann sich nicht erinnern, obwohl er sich über die Unbekannte geärgert hatte, die den gleichen Hut trug. Der Architekt wird zum Tode verurteilt. Hendersons Sekretärin Carol unternimmt eine lange gefährliche Reise durch das nächtliche New York. Sie und der Inspektor finden die Phantom-Lady und den Mörder, Hendersons besten Freund.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zeuge gesucht: Meisterwerk des Film Noir, einer von Robert Siodmaks besten Filmen.

    Robert Siodmaks erster Film Noir wurde eins der Meisterwerke der Richtung und einer seiner besten Filme. Er entstand nach dem Roman „Phantom Lady“ von Cornell Woolrich, einer der stilbildenden Autoren des Genres. Die lange nächtliche Odyssee Carols ist mit ihren expressionistischen Lichteffekten effektives Schatten- und Spannungsspiel. Ella Raines (Carol) gehörte wie Barbara Stanwyk, Lizabeth Scott, Rhonda Fleming, Joan Bennett, Joan Crawford und Rita Haywort zu den Schauspielerinnen, die das Genre prägten.
    Mehr anzeigen