Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zerrissene Umarmungen
  4. Almodóvar interessiert sich für Ana

Almodóvar interessiert sich für Ana

Almodóvar interessiert sich für Ana
Poster Zerrissene Umarmungen

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Die Firma El Deseo von Pedro und Augustin Almodóvar optionierte sich die Adaptionsrechte von Decidme como es un arbo. Das sind die Memoiren des kommunistischen Dichters Marcos Ana. Dieser war ein Opfer des Franco-Regimes, wurde 1939 ins Gefängnis gesteckt, entging zweimal der Todesstrafe und wurde 1961, im Alter von 41 Jahren, entlassen. Der Film soll sich nicht nur mit seiner Zeit im Gefängnis auseinander setzen, sondern auch zeigen, welchen Einfluss diese auf seine Poesie hatte. Der Streifen zeigt ebenso seine erste Nacht in Freiheit, die er in einem Kabarett und bei einer Prostituierten verbrachte. Pedro Almodóvar (Volver) wird das Drehbuch schreiben und die Inszenierung übernehmen. Doch bevor es soweit ist, muss Almodovar erst noch den Noir-Film Los abrazos rotos mit Penelope Cruz, Blanca Portillo und Lluis Homar drehen.