Zee Cine Awards 2005

Filmhandlung und Hintergrund

So opulent wie das Bollywoodkino, so opulent fallen auch die Musik-Darbietungen zur international produzierten Show aus. Shahrukh Khan lässt sich ebensowenig lumpen wie die angesagtesten weiblichen Stars, die nicht nur ausgezeichnet werden, sondern auch ihren Tanzauftritt haben - begleitet von einem großen Tänzerensemble und Lightshow versteht sich. Talkmaster Karan Johar führt zweisprachig (englisch und Hindi) mit...

Die seit 1998 von Zee TV ausgerichtete Preisverleihung für die indische Filmindustrie wird auch als Bollywood-Oscar beschrieben. Bei der Verleihung gibt es auch hierzulande unbekannte Kategorien wie Beste(r) Playback-Sänger(in). Außerdem gibt es vom weltweiten Zee-TV Publikum und von Kritikern gewählte Auszeichnungen. 2005 war „Veer Zara“ der große Absahner, der u.a. für Bester Film, Beste Regie (Urgestein Yash Chopra) und Bester Hauptdarsteller („King Khan“ Sharukh Khan, der gleich für drei Filme nominiert war) ausgezeichnet wurde.

Preisverleihung der indischen Filmindustrie, vom weltweiten Zee-TV mit opulenten Musik-Darbietungen veranstaltet. Topstar Shahrukh Khan ist natürlich auch dabei. Für den harten Kern der Bollywood-Fans.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • So opulent wie das Bollywoodkino, so opulent fallen auch die Musik-Darbietungen zur international produzierten Show aus. Shahrukh Khan lässt sich ebensowenig lumpen wie die angesagtesten weiblichen Stars, die nicht nur ausgezeichnet werden, sondern auch ihren Tanzauftritt haben - begleitet von einem großen Tänzerensemble und Lightshow versteht sich. Talkmaster Karan Johar führt zweisprachig (englisch und Hindi) mit wechselnden Partnern durch die Zeremonie, vergisst das Witzeln und vor allem die Sponsoren nicht. Für eingefleischte Bollywood-Fans.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Zee Cine Awards 2005