1. Kino.de
  2. Filme
  3. Zack and Miri Make a Porno
  4. News
  5. "Porno"-Ärger für Kevin Smith

"Porno"-Ärger für Kevin Smith

Ehemalige BEM-Accounts |

Zack and Miri Make a Porno Poster
© Universum Film

Wer hätte gedacht, dass ein Wort mit fünf Buchstaben so viel Ärger machen könnte?

Eckt mal wieder an und findet es gut: Kevin Smith © Universum Film

„Porno“. Da steht das Wörtchen, ein winzig kleiner Teil des Filmtitels „Zack and Miri make a Porno„. Dabei handelt es sich um den neuesten Streich von Slacker-Ikone Kevin Smith. Die Komödie erzählt die Story von Zack (Seth Rogen), der zusammen mit einer Freundin namens Miri (Elizabeth Banks) einen Porno dreht - aus Geldnot. Wenn der Film hält, was der Trailer verspricht, wird das Ganze urkomisch werden. Trotzdem hat Smith gerade gar nichts zu lachen, er darf nämlich keine Werbung für seinen Film machen.

Die überaus handzahmen Strichmännchen-Plakate zu „Zack and Miri“ sind dabei eigentlich nicht das Problem, vielmehr regen sich besorgte US-Bürger und übereifrige Pädagogen über das wahnsinnig schlimme Wort „Porno“ auf. Die Stadt Philadelphia hat der Werbung auf Bussen und an Haltestellen schon eine Absage erteilt, mehrere Tageszeitungen und TV-Sender zogen nach.

Skandal gelungen, Aufmerksamkeit bekommen

Bei der Produktionsfirma kann man die Aufregung nicht verstehen: „Es ist eine Komödie! Kein echter Porno!“, echauffiert sich ein Sprecher über die Moralapostel. Geholfen hat es nichts, aber auch dieser kleine Skandal ist ja letztendlich eine Werbung für Smiths neues Werk…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ARD: Komödie "Zack and Miri make a Porno" mit Seth Rogen im Free-TV

    In der Nacht von Mittwoch, 18. Januar 2012, auf Donnerstag präsentiert das Erste um 00.40 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Zack and Miri make a Porno“ mit Seth Rogen und Elizabeth Banks. Die Komödie dreht sich um Zack und Miri, die sich schon seit Ewigkeiten kennen. Beide sind nun chronisch pleite. Geld muss her - und zwar schnell und am besten auch noch viel. Eine Idee zur Beschaffung desselben ist rasch gefunden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 6. September 2010 um 20.15 Uhr, die Tanzfilmparodie “Dance Flick“: Megan White hat einen Traum Tänzerin zu werden. Doch nach dem Tod ihrer Mutter muss sich das schüchterne Vorstadtmädchen erst einmal in der großen Stadt zurechtfinden. Aber Streetdancer Thomas...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Porno"-Ärger für Kevin Smith

    "Porno"-Ärger für Kevin Smith

    Der "Clerks"-Regisseur würde gern Werbung für seinen Film "Zack and Miri make a Porno" machen - doch allein das Wort "Porno" erschwert die Sache sehr.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare