Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerfilm, der den legendären Ritter Ivanhoe als jugendlich ungestümen Helden präsentiert.

Während König Richard fernab von England auf Kreuzzügen weilt, gibt in seiner Heimat der Normanne de Bourget mit eiserner Faust den Unterdrücker. Als der junge Tuck verhaftet wird, weigert sich sein ungestümer Kumpel Ivanhoe, das so einfach hinzunehmen. Doch es kommt noch schlimmer für ihn, hat sich de Bourget doch in den Kopf gesetzt, Ivanhoes Herzensdame, die sächsische Prinzessin Rowena, notfalls mit Gewalt zur Frau zu nehmen. Da erscheint plötzlich ein mysteriöser schwarzer Ritter auf der Bildfläche, der ebenfalls etwas gegen de Bourgets Umtriebe zu haben scheint…

Gut ausgesatteter Ritterfilm, um die Abenteuer des jungen Ritters Ivanhoe.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Young Ivanhoe

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Young Ivanhoe: Abenteuerfilm, der den legendären Ritter Ivanhoe als jugendlich ungestümen Helden präsentiert.

    Fürs amerikanische Fernsehen gedrehter Abenteuerfilm, der eine Art Prequel zu Walter Scotts Ritterroman und zahlreichen Verfilmungen bildet und den bekannten Ritter Ivanhoe als noch jugendlich ungestümen Helden präsentiert. Gebremst wird Kristen Holden-Rieds Ivanhoe durch den von Stacy Keach verkörperten Pembroke, der als eine Art strategischer Berater fungiert, während Rachel Blanchard als Rowena zeigt, dass sie durchaus auf sich selbst aufpassen kann. Regisseur Ralph Thomas fand offenbar Gefallen an der Idee jugendlicher Helden zur Ritterszeit und schickte im nächsten Jahr einen eben solchen „Mit Vollgas in König Arthurs Tafelrunde“.

Kommentare