Der mit Spannung erwartete Film wurde in den USA bereits mit guten Kritiken überschüttet, was natürlich eine Frage sofort aufwirft: "Wird es ein Sequel geben?" Wenn es nach dem Willen von Regisseur Byran Singer geht, soll X-Men sogar zur Trilogie werden. Aufgrund dieses Vorhabens hat er bekannte Charaktere wie Beast und Gambit noch nicht in X-Men auftreten lassen. Das Ende des Films soll ebenfalls die Möglichkeit für ein Sequel offen lassen. Aufgrund der perfekten Vorbereitungen von Byran Singer und den guten Kritiker, die der Film überall bekommt, scheint es doch mehr als wahrscheinlich, daß es zumindest einen weiteren Teil geben wird. Zwar wurde von offizieller Seite noch nichts bestätigt, aber das wird sich hoffentlich schnell ändern.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare