Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit sieben Filmen aus der "X-Men"-Franchise.

„X-Men“: Professor X sammelt von den Menschen verachtete Mutanten um sich, um dem bösen Magneto und seinen Helfern die Stirn bieten zu können. „X-Men 2“: Die X-Men müssen gemeinsam mit Erzfeind Magneto den cholerischen Ex-Armeekommandanten Stryker bekämpfen. „X-Men: Der letzte Widerstand“: Ein neues Serum erlaubt die Umwandlung von Mutanten in normale Menschen. „X-Men Origins“: Nach einem geheimen Experiment wird aus Logan der Mutant Wolverine. „Wolverine - Weg des Kriegers“: Der rastlose Logan wird von seiner Vergangenheit eingeholt. „X-Men: Erste Entscheidung“: In den Sechzigern bilden ein Brite und ein Deutscher junge Mutanten aus. „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“: Wolverine wird in die Vergangenheit geschickt, um Professor X und Magneto davon abzuhalten, Fehler zu begehen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • X-Men: Cerebro Collection: Sammlung mit sieben Filmen aus der "X-Men"-Franchise.

    Umfangreiche Sammlung mit sieben Filmen aus der Action-Comic-Franchise „X-Men“. Neben der ursprünglichen „X-Men“-Trilogie, in der Wolverine & Co. mehrmals die Welt retten müssen, sind auch die beiden Filme enthalten, die sich dem Vorleben Wolverines widmen („X-Men Origins: Wolverine“, „Wolverine - Weg des Kriegers“). Das Reboot der Franchise, „X-Men: Erste Entscheidung“, führt zurück in die sechziger Jahre, in denen erstmals X-Men ausgebildet werden und es zur Spaltung kommt. Abgerundet wird die Sammlung durch „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ mit seinem Treffen der Generationen, bei dem die Helden der ersten Trilogie ihre jüngeren Alter Egos aus „Erste Entscheidung“ in der Vergangenheit aufsuchen.

Kommentare