Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wrath

Wrath

Outback (VoD-BluRay-DVD-Trailer)

Wrath: Missratener australischer Hinterland-Thriller, in dem unsympathische Figuren aus welchen Gründen auch immer von Killern gejagt werden.

Filmhandlung und Hintergrund

Missratener australischer Hinterland-Thriller, in dem unsympathische Figuren aus welchen Gründen auch immer von Killern gejagt werden.

Caroline und ihr Freund Matt reisen gemeinsam mit einem befreundeten Pärchen durchs australische Hinterland. Beim Halt an einer Tankstelle sehen sie ein Auto mit blutigen Handabdrücken und werden Zeuge, wie der Tankstellenbesitzer und ein Polizist von einem Scharfschützen erschossen werden. Bevor sie fliehen können, springt eine blutverschmierte junge Frau zu ihnen ins Auto. Man landet auf einer abgelegenen Farm, wo sich die junge Frau aus dem Staub macht - dummerweise mit dem Autoschlüssel.

Darsteller und Crew

  • Stef Dawson
    Stef Dawson
  • Xavier Fernandez
  • Corey Page
  • Bianca Bradey
  • Jazz Cohn
  • Charlie Falkner
  • Michael Windeyer
  • Rebecca Ratcliff
  • Rod Ramsay
  • William Emmons
  • Allen Ennew
  • Jonathan Neil Dixon
  • Paul Warren
  • John Binstead
  • Guntis Sics

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wrath: Missratener australischer Hinterland-Thriller, in dem unsympathische Figuren aus welchen Gründen auch immer von Killern gejagt werden.

    Nachdem der australische Outback-Thriller in den letzten Jahren mit „Wolf Creek“ und „Red Hill“ durchaus positiv auffiel, liefert Jonathan Neil Dixon trotz sicherlich hoher Ambitionen hier einen Genrebeitrag vom anderen Ende der Skala ab. Auf passablen Beginn folgt die ausgiebige Hetzjagd auf die Protagonisten, was die Zuschauer aufgrund fehlender Figurenzeichnung aber ziemlich gleichgültig lässt. Filmfreunde können sich zumindest die Zeit damit vertreiben, nach durchaus vorhandenen Anklängen und Zitaten aus anderen Filmen zu suchen.
    Mehr anzeigen