Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Words & Pictures
  4. News

News

  • Clive Owen verliebt sich in "Words & Pictures" in Juliette Binoche

    Der inzwischen 72-jährige Regisseur Fred Schepisi, bekannt durch zahlreiche Kinokomödie wie „Roxanne“ mit Steve Martin und „I.Q. - Liebe ist relativ“ mit Tim Robbins und Meg Ryan, übernimmt nach einer mehrjährigen Pause erstmals wieder die Regie für einen US-Kinofilm. In der romantischen Komödie „Words and Pictures“ spielt Clive Owen („Die Bourne Identität“, „The International“) einen charismatischen Englischlehrer...

    Ehemalige BEM-Accounts