Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wong gok hak yau

Wong gok hak yau

Filmhandlung und Hintergrund

Regisseur Derek Yee stellt uns innerhalb von zehn Minuten mehr als ein Dutzend Leute vor, Kriminelle wie Cops bunt durcheinander, und erwartet, dass wir uns jeden davon merken. Dann aber geht’s richtig los mit dem besten kantonesischen Krimi seit „Infernal Affairs“ und definitiven Anspieltip für alle Leute, die beklagen, dass seit dem Anschluss Hongkongs ans Reich der Mitte die Luft irgendwie raus sei. Dichte Atmosphäre...

Eine unbedeutende, wenn auch recht hübsche Straßenhändlerin ist schuld, dass sich Tiger und Franky, ihres Zeichens jugendliche Kronprinzen der konkurrierenden Triadenbosse Tim und Carl, heftig in die Wolle kriegen. Am Ende liegt Tiger tot auf der Straße, und Tim engagiert den äußerlich unscheinbaren Killer Lai Fu vom Festland, um Carl zu töten. Die Polizei ahnt, dass ein Bandenkrieg in der Luft liegt, und unternimmt alles, um Lai Fu zuvor zu kommen. Der entdeckt unterdessen sein Herz für ein vielerorts begehrtes Callgirl.

Ein Killer vom Festland droht das fragile Gleichgewicht des Schreckens in der Unterwelt von Hongkong aus der Balance zu bringen im technisch wie inhaltlich tadellosen Actionthriller von Derek Yee.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Derek Yee stellt uns innerhalb von zehn Minuten mehr als ein Dutzend Leute vor, Kriminelle wie Cops bunt durcheinander, und erwartet, dass wir uns jeden davon merken. Dann aber geht’s richtig los mit dem besten kantonesischen Krimi seit „Infernal Affairs“ und definitiven Anspieltip für alle Leute, die beklagen, dass seit dem Anschluss Hongkongs ans Reich der Mitte die Luft irgendwie raus sei. Dichte Atmosphäre, lebendige Typen und eine geschliffene Story. Ausgezeichnet mit dem HK Film Award 2005 für Regie und Drehbuch.
    Mehr anzeigen