Für Wonderful World werden Sanaa Lathan (Something New) und Matthew Broderick (Then She Found Me) ab dem 19. Oktober in Shreveport, zusammen vor der Kamera stehen. Der Film handelt von einem depressiven, geschiedenen und arbeitslosen Vater, der Trost bei der Schwester seiner senegalesischen Mitbewohnerin findet. Die Produktion übernehmen Matt Leutwyler und Miranda Bailey. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Joshua Goldin (Ein Yuppie steht im Wald), der auch die Regie übernimmt.

Zu den Kommentaren

Kommentare