Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Women of the Prehistoric Planet

Women of the Prehistoric Planet

Filmhandlung und Hintergrund

Überflüssiger Science-Fiction-Film aus den sechziger Jahren, der mit dem Holzhammer Toleranz predigt.

Nach einer Meuterei an Bord der Cosmos 3 stürzt das Raumschiff auf einen unwirtlichen Planeten. Um mögliche Überlebende zu retten, macht sich die Cosmos 1 auf den Weg. Während die Reise für die Besatzung der Cosmos 1 nur drei Monate dauert, sind auf dem Planeten bereits 18 Jahre vergangen. Als die Männer von Cosmos 1 losziehen, um den Planeten zu erkunden, spaziert die junge Linda allein umher und trifft auf Tang, einen Abkömmling der Überlebenden.

Darsteller und Crew

  • Wendell Corey
  • Keith Larsen
  • John Agar
  • Paul Gilbert
  • Merry Anders
  • Irene Tsu
  • Robert Ito
  • Stuart Margolin
  • Arthur C. Pierce
  • George Edwards
  • Archie Dalzell
  • George White

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Women of the Prehistoric Planet: Überflüssiger Science-Fiction-Film aus den sechziger Jahren, der mit dem Holzhammer Toleranz predigt.

    Überflüssiger Science-Fiction-Film aus den sechziger Jahren mit hanebüchener Handlung, billigen Effekten und einer Schlusspointe, die nun wirklich nicht unerwartet kommt. Was letztendlich fehlt, sind die Frauen auf dem sogenannten Frauenplaneten - wobei zur Abwechslung der deutsche Titel relativ nahe am ebenso irreführenden Originaltitel „Women of the Prehistoric Planet“ ist (in Deutschland wurde der Film zunächst als „Das Steinzeitsyndrom“ vermarktet). Dem damaligen Zeitgeist entsprechend, wird der Film nicht müde, die Notwendigkeit von Rassentoleranz zu predigen.
    Mehr anzeigen