Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Without Remorse

Without Remorse

  

Filmhandlung und Hintergrund

Actionreicher Thriller über einen Navy-Seal, der auf einen kompromisslosen Rachefeldzug geht und dabei eine noch viel größere Verschwörung aufdeckt.

Navy SEAL und Vietnam-Veteran John Kelly (Michael B. Jordan) begibt sich auf einen unerbittlichen Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau. Doch im Alleingang lässt sich ein eingespielter Zuhälter- und Drogenschmugglerring nicht so einfach ausschalten, jeder Schritt muss gut durchdacht sein.

Seine privaten Ambitionen muss er nach einem schrecklichen Zwischenfall erst mal zurückschrauben, denn er bekommt den Auftrag, US-amerikanische Geiseln aus einem vietnamesischen Gefangenenlager zu befreien. Hier wie dort bekommt er es mit starken konspirativen Kräften und korrupten Agenten zu tun. Für Kelly steht eine Menge auf dem Spiel – gelingt es ihm, den gnadenlosen Wettkampf mit der Zeit für sich zu entscheiden?

„Without Remorse“ – Hintergründe

Der Crime-Thriller des italienischen Regisseurs Stefano Sollima („Sicario 2“) basiert auf dem gleichnamigen Roman des amerikanischen Bestsellerautors Tom Clancy und wurde erstmalig 1993 veröffentlicht. Nur wenig später starteten erste Bemühungen, den konspirativen Krimi-Stoff für die Kinoleinwand zu adaptieren. Doch das Projekt stand seit jeher auf wackligen Beinen. Für die Hauptrolle wurden in der Vergangenheit bereits großen Namen wie Keanu Reeves und Tom Hardy gehandelt. Letztendlich konnte Michael B. Jordan die Rolle des Navy SEAL John Kelly beziehungsweise John Clark ergattern. Auch in anderen Tom-Clancy-Werken spielt er eine Rolle, allerdings als CIA-Agent. „Without Remorse“ erzählt John Clarks Vorgeschichte.

Nicht nur die Hauptrolle, sondern auch das Drehbuch bereiteten in der Entwicklungsphase immer wieder Probleme. Schlussendlich konnte sich Taylor Sheridan mit seinem Skript durchsetzen. Zuvor hat er bereits die Drehbücher zu beiden „Sicario“-Filmen verfasst, er und Sollima sind also schon ein eingespieltes Team.

Neben „Creed“-Star Michael B. Jordan sehen wir außerdem Jamie Bell („Snowpiercer“, „Skin“), Jodie Turner-Smith („Queen & Slim“), Cam Gigandet („Twilight“, „Priest“) und Jack Kesy („Deadpool 2“).

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?